Kontaktlinsen für Halloween - ERFAHRUGEN?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die, die ich bisher gesehen hab waren alle weich und ohne Sehschärfe. Sie tragen sich wie andere Tageslinsen auch. Meine Befürchtung ein eingeschränktes Sichtfeld zu haben hat sich zum Glück nicht bewahrheitet. Ich hatte ganz simple dunkelrote Linsen ohne geschlitzte Pupille, sah gut aus in meinen ansonsten Grau-grünen Augen, man hat nichts durchschimmern sehen. Nur eben die fehlende Sehstärke, die kann eventuell sehr nervig werden.

Aaalso, ich habe mir auch wegen Halloween farbige Kontaktlinsen gekauft (bzw. kaufen lassen)... auch in rot und ohne "Schlitzaugenpupille". Da ich sonst keine Sehhilfe benötige, habe ich jetzt das "Problem", dass ich die Kontaktlinsen nicht richtig eingesetzt bekomme (und auch nicht gut raus).... Ich habe mich bis jetzt auch noch nicht getraut beide einzusetzen, da bei mir im äußersten Sichtfeld ein roter Rand ist und das meine Sicht beeinträchtigt.. Raus bekomme ich sie auch nicht gut... Ich hoffe, dass das mit etwas Übung besser klappt.... Gruß BFG

Farblinsen sind immer weiche Linsen und müssen genau wie normale Linsen beim Optiker an deine Augen angepasst werden. Ist nicht weiter wild, geht relativ fix und du hast die Sicherheit, dass du nicht irgendein komisches Material auf dem Auge trägst und dass die Linse richtig sitzt. Einfach im Netz kaufen solltest du sie auf keinen Fall! Kontaktlinsen sind kein Spielzeug, auch nicht, wenn sie farbig sind. Sie können deinen Augen schaden, wenn das Material nicht stimmt oder sie zu fest sitzen (was man selber nicht merkt). Pflege und Aufbewahrung sind ebenfalls superwichtig, damit die Augen gesund bleiben. Das wird dir bei der Anpassung alles vom Optiker erklärt und gezeigt.

Dein Augenarzt kann dir gut weiterhelfen! :)

Was möchtest Du wissen?