Kontaktlinsen einsetzen-Verzweifelung.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich kenn das...mh ich habe es dann so gemacht...:die lider auseinander ziehen, nach oben schauen (dann fässt man nicht auf die pupille und da zuckt man weg;) ) und dann einsetzen und du musst auf das auge fassen, das bleibt nicht aus, leider:) aber man gewöhnt sich dran...das tut überhaupt nicht weh, aber die reflexe sind nunmal da, ne??

also jeder hat irgendwie nen anderen weg...das war mein tipp, aber du musst halt üben

Übung macht den Meister - ja auf jeden Fall, aber du kannst ruhig nochmal zu einem Optiker gehen, die zeigen dir kostenlos nochmals das Einsetzen bzw. helfen dir.

Die Linse auf eine Fingerspitze legen. Mit der anderen Hand deine Audenlider nach oben und unten spreitzen und Linse ins Auge einsetzen. Also so mach ichs immer

Was möchtest Du wissen?