Kontaktlinsen einsetzen-Verzweifelung.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich kenn das...mh ich habe es dann so gemacht...:die lider auseinander ziehen, nach oben schauen (dann fässt man nicht auf die pupille und da zuckt man weg;) ) und dann einsetzen und du musst auf das auge fassen, das bleibt nicht aus, leider:) aber man gewöhnt sich dran...das tut überhaupt nicht weh, aber die reflexe sind nunmal da, ne??

also jeder hat irgendwie nen anderen weg...das war mein tipp, aber du musst halt üben

Übung macht den Meister - ja auf jeden Fall, aber du kannst ruhig nochmal zu einem Optiker gehen, die zeigen dir kostenlos nochmals das Einsetzen bzw. helfen dir.

Die Linse auf eine Fingerspitze legen. Mit der anderen Hand deine Audenlider nach oben und unten spreitzen und Linse ins Auge einsetzen. Also so mach ichs immer

Kontaktlinse vor oder nach dem Schminken reinmachen?

Heyy. (:

Ich hab seit neusten Kontaktlinsen. Ich schminke mich. Nur Concealer und Wimperntusche. Aber soll ich die Linse vor oder nach dem Schminken reinmachen? und wie ist es beim Abschminken?

...zur Frage

Kontaktlinsen einsetzen :(

Hallo , ich hab morgen einen termin beim optiker zum anpassen und so.. und bei dem muss ich dann auch üben die kontaktlinsen einzusetzen und so. es klingt zwar bescheuert aber ich weine jetzt grad schon fast vor angst xD.. Ich kann mir nicht mal kajal auftragen weil ich mein auge so eklig finde..und dann da reinfassen und so? was soll ich maachen das kann doch nicht so schlimm sein :o ahh.

...zur Frage

Kontaktlinse spürbar?

Hallo, gestern hab ich zum ersten Mal die Kontaktlinsen ins Auge bekommen. Die eine hat anfangs leicht gebrannt, hat aber schnell schnell aufgehört. Die andere habe ich glaube ich nicht richtig reingemacht, denn es fühlte sich an als würde ein Stück der Linse umgeknickt sein. Die andere Linse hat auf einmal angefangen sich ähnlich anzufühlen; als würde ein kleiner Teil umgeknickt sein. Heute ist das auch so(andere Linse hab ich noch nicht drin). Ist das normal?

Noch eine Frage: Ist es normal dass das Auge mit der Linse sozusagen "weitsichtig" ist?

Danke für Antworten! :)

...zur Frage

Panische Angst vor dem Einsetzen/Rausnehmen von Kontaktlinsen. Tut es weh?

Hallo, ich habe bald ein Termin beim Optiker zum Einsetzen der Kontaktlinsen. Aber ich habe panische Angst davor, unter anderem deswegen, weil mein Auge sehr empfindlich ist und mir sehr schnell übel wird wenn ich daran denke, dass mir jemand am Auge rumfummeln wird. Deswegen überlege ich schon seit langem, ob ich den Termin nicht absagen soll. Von einer Seite möchte ich es, aber von der anderen Seite kommen mir die Tränen, wenn ich nur daran denke, weil ich so doll Angst habe. Wie was es bei euch? Im vorraus Vielen Dank.

...zur Frage

Angst vor dem Rausnehmen der Kontaktlinsen

Hallo,

demnächst bekomme ich Kontaktlinsen, ich habe aber totale Angst vorm Rausnehmen, da man sich ja ins Auge (auf die Linse) fassen muss und die Linse dann hochschieben und zusammenkneifen muss.

Ich kann mich einfach nicht überwinden ins Auge zu fassen und hatte auch noch nie unter Wasser die Augen auf.

Jetzt lese ich auch noch im Internet, dass einige beim Rausnehmen 45 Minuten beim Optiker saßen und die Linse einfach nicht raus bekamen.

...zur Frage

Hilfe! Was macht man, wenn einem die Kontaktlinse "hinters" Auge gerutscht ist?

Habe gerade gedankenabwesend meine Kontaktlinsen rausgemacht. Zumindest die Eine ist im Schälchen. Aber die Andere nirgends zu finden. Im Auge kann ich sie auch nicht sehen, spüre aber das typische Linsengefühl. Wie kann ich die Linse wieder vorholen? Wer kann mir bitte schnell helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?