Kontaktlinsen Blindheit?

4 Antworten

Nein, man wird nicht daran erblinden. Sobald du sie falsch eingesetzt hast wirst du ein Fremdkörpergefühl spüren und musst sie lediglich rausnehmen und korrekt einsetzen. Dein Auge kann sich entzünden wenn du mit dreckigen Fingerkuppeln dein Augapfel berührst

Nein haha. Also ich habe Kontaktlinsen schon seit vllt zwei Jahren und es kommt immer mal wieder vor, dass ich versehentlich die rechte Linse ins linke Auge mache oder die Linsen auf die falsche Seite drehe, wenn das Sinn macht.

Du erblindest dran nicht, aber es wird ziemlich jucken und brennen.

Du kannst aber nicht einfach irgendwelche Linsen nehmen, sondern musst die von nem Optiker anpassen lassen. Und am Anfang muss man das üben dass man die ins Auge kriegt aber das ist ein neues Gefühl im Vergleich zu Brillen <3

Und ich würde dir empfehlen, weiche Linsen zu nehmen und nicht harte, weil harte kratzen mehr, sagen die anderen.

Und übrigens ich versteh dich sooo gut, ich habe mich auch so unwohl gefühlt mit der Brille 👁️👄👁️

Woher ich das weiß:Hobby – Interessiere mich für das Thema & hab viel dazu recherchiert

wenn du falsche Kontaktlinsen benutzt oder die Handhabung falsch ist, kannst du das Auge schädigen. Deshalb "holt" man sich keine KOntaktlinsen, sondern benötigt eine Anpassung. Dort wird festgelegt, welche LInsen und wie lange tragen kannst, welche unbedenklich sind, wie du sie einsetzen, herausnehmen und pflegen musst.

Wende dich an einen guten Augenoptiker mit einer CL spezialisierung.

Man wird nicht blind von Kontaktlinsen... 🙄

Man kann durch Contactlinsen tatsächlich erblinden. Wer sich ohne Anpassung welche im Internet oder Kaufhaus zulegt, also Linsen kauft,die nicht an die Augen angepasst wurden, können tatsächlich Geschwüre verursachen, die bis zur Blindheit führen können. Es ist selten, aber es kommt durchaus vor, vor allem wenn man meint, man müsste hier Geld sparen.

0

Was möchtest Du wissen?