Kontaktlinsen bestellen mit Sehhilfenverordnung?

6 Antworten

Brillenrezepte sind niemals geeignet zur Bestellung von Contactlinsen. CL liegen direkt am Auge auf, der Abstand ist fast gleich null, die Brillengläser sind bis zu 18 mm vom Auge entfernt und sind deshalb in der Stärke immer anders.
Die Stärke ist aber eigentlich der unwesentlichste Teil bei CL.
Weisst du welches Material für deine Hornhaut das richtige ist?
Weisst du welcher Durchmesser für deine Augen der richige ist?
Weisst du welcher Radius für deine Augen der richtige ist?
Weisst du welche Flüssigkeit für deine Tränenflüssigkeit die richtige ist?

Weisst du auch, dass es schlimmste Schädigungen deiner Augen geben kann, bis hin zur Blindheit, wenn nur 1 Teil davon nicht stimmt?
Willst du wegen ein paar Euro wirklich die Gesundheit deiner Augen aufs Spiel setzen?
Wenn ja, dann bestelle dir im Internet Contactlinsen, und das bei 5.- € pro Monat für dein zweitwichtigstes Organ.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Die Werte meiner Linsen kenne ich alle, Anpassung etc. ist alles schon erfolgt. Nur die Linsen sind bei Online Händlen 20 Euro pro Packung günstiger, da ein Rezpet eine Abnahme für ein Jahr vorsieht würde ich ca. 80 Euro online sparen

0

Hi,

Die Brillenverordnung ist für die Krankenkasse wichtig, da sie nur bei Vorliegen dieses Rezepts die Kosten für die Sehhilfe erstattet. Allerdings übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten nur in wenigen Fällen:
  1. Für Minderjährige
  2. Für Personen ab 18Jahren, wenn diese eine schwere Sehbeeinträchtigung haben; das bessere Auge erreicht dabei trotz Sehhilfe nicht mehr als 30Prozent Sehleistung https://www.blickcheck.de/sehhilfen/brillen/brillenkauf/brillenverordnung/

Du solltest dich vorzugsweise an einen Linsenspezialisten vor Ort wenden, weil gerade bei Erstverwendung die Beratung und Anpassung der Linsen sehr, sehr wichtig ist, das bekommst du natürlich online nicht. Dafür sollte man auch bereit sein, etwas mehr zu bezahlen.

Geiz ist nicht immer geil!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was steht genau auf der Verordnung? Wenn sie für eine Brille ist, bekommst Du keine Kontaktlinsen.

Hattest Du schon mal Kontaktlinsen? Wenn nicht, solltest Du zum Optiker gehen und sie anpassen lassen. Außerdem musst Du lernen, wie man sie rein und wieder raus macht.

Deine Augen sollten Dir wichtiger sein als Deine Geldbörse.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich trage schon seit 1987 Kontaktlinsen und habe aufgrund meiner Minuswerte ein Rezept für Kontaktlinsen (1 Jahr) bekommen. Diese Linsen kosten vier Packungen bei Fielmann ca. 59 Euro und wären online günstiger

0
@GoldenEighties

Du kannst noch bei anderen Optikern nachfragen. Fielmann ist nicht immer der günstigste.

Bevor Du online bestellst, solltest Du die Krankenkasse kontaktieren und fragen, ob sie dann auch die Kosten tragen.

Ehrlich gesagt finde ich 60 EUR für ein Jahr Kontaktlinsen nicht gerade viel.

0
@Seeheldin

60 Euro pro Packung, es werden aber vier Packungen benötigt, also 60 mal 4

0
@GoldenEighties

Für meine harten Linsen habe ich 13 EUR pro Monat bezahlt. Das wäre also günstiger. Außerdem sind sie besser für die Augen.

0

Was möchtest Du wissen?