Kontaktlinsen beschädigt durch Schwimmbad-Wasser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe noch nichts davon gehört, daß dies schädlich für die Linsen ist, aber es ist Leuten schon öfter passiert, daß die Linsen ausgespült wurden und dann waren sie natürlich weg. Du kannst beim Schwimmen allerdings eine Taucherbrille aufsetzen, dann kann das nicht passieren, da das Wasser ja gar nicht an das Auge gelangt.

Ich hab mir nur gedacht, dass das Chlor etwas mit denen anstellen könnte oder das Wasser überhaupt, weil man die glaub ich nicht mit Wasser waschen darf. Aber danke.

0
@Aco282

Normalerweise kommt bei normalen Schwimmen nicht sooo viel Wasser ins Auge. Wenn Du Tauchen willst, mußt Du eben genannte Taucherbrille aufsetzen, sonst sind sie über kurz oder lang weg oder evtl. bei diesem Dauerkontakt beschädigt.

0

gerade, wenn du riesige Mengen Wasser ins Gesicht bekommst, dann wirst du deine Linsen mit hoher Wahrscheinlichkeit verlieren und dann sind die Linsen weg.... Sie sind nur sehr schwer wieder zu finden und wenn sie länger als 1-2 Minuten im Wasser sind, sind sie hinüber.

Stetz doch einfach deine Brille auf.

Was möchtest Du wissen?