kontaktlinsen bei hornhautverkrümmung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der erste Wert ist die sph ( sphäre ) der zweite der cyl ( Zylinder ) der dritte die A ( Achse ). Der cyl und die A sind zum Ausgelichen deiner Hornhautverkrümmung da. Diese 8.6 gibt die Basiskurve deiner Kontaktlinse an wird meist mit BC abgekürzt. Dann steht bei den Linsen auch noch die Größe bei nennt sich DIA und ist meist was um die 14.

Welche Werte sollst du nun bestellen ? Das kannst du eigentlich nur durch testen rausfinden. Denn den Cyl brauchst du damit dein Auge wieder voll auskorrigiert wird und du den größt möglich Visus erreichst, nimmst du jetzt nur eine spärische Linse kann dein Visus ( Sehschärfe ) drunter leiden. Da mußt dir am besten bei einem Optiker spärische Testlinsen einsetzen lassen und dann entscheiden mit welchen du klar kommst kann durchaus sein das sich der spärische Wert ändert damit man einen annehmbaren Visus erhät.

Lg

es kann aus der ferne hierzu keine antwort gegeben werden, da die stärke bei "normalen" linsen und "torischen" linsen durchaus abweischen können!!!

am besten nochmals vom optiker oder augenarzt eine anpassung durchführen lassen - und dann im internet z.b. bei www.linsen-meile.de die linsen günstig(er) bestellen.

aber achtung - die linsen die der augenarzt anbietet gibt es meistens unter anderem namen im internet viel günstiger.

einfach nachfragen welches die alternativ linsen sind!!!

gruß

ich denke die dritte angabe ist einfach noch um es genauer festzustellen. und vll hast du aufgrund des schwachen unterschiedes auch nix gemerkt^^ aber lass nochmal neu testen und frag dann lieber mal beim optiker

Rechts: -1,25 ist der sphärische Wert -0,75 ist der Zylinder 110° ist die Achslage des Zylinders

Was möchtest Du wissen?