Kontaktlinsen anprobe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass es einfach auf dich zukommen. Wenn sich das nicht gut anfühlt mit den Linsen in den Augen, such dir eine Brille aus. Es gibt so tolle Modelle, die einen Typ wirklich sehr schön zur Geltung bringen.

Es ist übrigens gar nicht schwer, Linsen rein- oder rauszumachen, bedarf halt einiger Übung. Geht anfangs ziemlich schwer, unbeholfen und unsicher, aber nach einer Weile ist es Routine, wie Brillengläser putzen ;-)

looginvini 30.01.2013, 20:57

Ich bin schon 1. Jahr Brillenträger :)

0

also sie werden dir auf jedenfall vor ort sagen wie du es machen musst und leiten dich auch an. ich dachte auch erst "oh gott ich kann das nicht" aber eigentlich ist es doch ganz easy :) tipps direkt kann man da nicht geben, du wirst mit der zeit die technik für dich rausfinden wie du sie am besten einsetzen kannst

looginvini 30.01.2013, 20:55

Danke :)

0

Wenn du weiche Kontaktlinsen bekommst, kannst du sie auch auf den weißen Teil des Auges setzen. Die Linse schiebt sich dann von allein in die Mitte. Viele machen das so, die nicht direkt auf den "herannahenden Finger" gucken wollen / können.

hey du :) hab auch seit einem halbem jahr jez kontaktlinsen un dbin auch 14. Die erste anprobe tut zwar ein bisschen weh, das stimmt. Aber man gewöhnt sich unheimlich schnell daran !! Das zweite mal rein tun tut dann schon weniger weh und ist schon rutinierter. Hab keine angst!! Alles halb so schlimm :)) liebe grüße :**

looginvini 30.01.2013, 20:56

Danke schön :)

0

Also ich trage mitlerweile seit ca. 1,5 Jahren Kontaktlinsen und muss sagen dass ich die einfach total geil finde.

Also als ich damals meinen ersten Termin hatte war ich auch etwas aufgeregt. Du kommst ganz normal in ein Zimmer und da ist ein Fielmann mitarbeiter der dir alles ausführlich erklärt. Er zeigt dir auch wie man sie richtig einsetzt. Am Anfang wirst du schwierigkeiten haben sie einzusetzten und dein Auge wird tränen und rot werden vllt. auch etwas brennen. Das legt sich aber nach wenigen Minuten wieder. Nach dem Termin bekommst du 2 Wochen probe-Kontaktlinsen. Du trägst sie 2 Wochen und triffst nach den 2 Wochen wieder mit dem Mitarbeiter. Nun fragen sie dich nach dem Tragekomfort und checken deine Augen ab, ob die Linsen irgendwelche Schäden an der Hornhaut verursacht haben. Beim Rausnehmen der Linsen solltest du dir unbedingt vorher die Hände waschen und die Finger etwas feuchter lassen. Nach einiger Zeit sind dann alle Probleme überwunden und du wirst garkeine Probleme mehr damit haben.

Zu den Kontaktlinsen an sich empfehle ich dir später auf Tageslinsen umzusteigen. Man spart sich das Geld für die Putzmittel und ich hatte auch immer keine Lust auf das ständige putzten und einlegen. Einfach rein raus egal wann egal wo. Aber das musst du ja für dich entscheiden.

Hoffe ich konnte dir helfen

looginvini 30.01.2013, 21:00

Danke, du hast mir viel mitgeteilt das ich sogar nicht wusste danke dafür :) Die selber welche haben haben erfahrung die ich nicht habe :) LG, Julia

0

Was möchtest Du wissen?