Kontaktlinsen abwehrsystem der augen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dabei hilft dir doch der Optiker. Zusammen haben wir einige Kontaktlinsen ausprobiert, bevor ich mich für ein paar entschieden habe. Der Optiker meinte, ich hätte sehr empfindliche Augen, dass würde sehr selten vorkommen (ungefähr bei 1%). Fast hatte ich schon aufgegeben, bevor der Optiker mir dann doch noch passende beschaffen konnte. Was sagt denn dein Optiker dazu? Der müsste dir doch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Lidschlussreflex, das kannst du nur mit Training ein wenig beeinflussen, bzw, dezent einschränke. Üben, üben, üben, am besten OHNE, deine Schwester. Bzw. sie soll es vormachen, du versuchst es mit deinen Linsen an deinem Auge nachmachen. Aber ich habe auch einen Tipp für dich. Viele sagen, die Kontaktlinse musst du gleich direkt auf deine Augenlinse legen, das funktioniert auch anders prima. Kannst du dir an das Weiße im Auge hinfassen, ohne, dass es sich schließt ? Das gut, wenn das so ist, dann zieh das untere Augenlid runter und guck nach oben, ganz weit und leg die Linse so auf das Auge, dann noh nicht loslassen das untere Augenlid und langsam nach unten gucken, so schiebt sich die Linse vorsichtig auf deine drauf. :) Das is dann weniger unangenehm und man kann dem Reflex (ein Schutzmechanismus) umgehen. Was ich noch mache ist, dass ich jetzt das obere Augenlid vom Auge abhebe und so per Hand über das Auge lege und dann leicht drauf drücke, so geht die Luft zwischen Kontaktlinse und Augenlinse raus und sie sitzt perfekt. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?