Kontaktlinsen abspülen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also... wie schon gesagt solltest du sie auf gar keinen fall mit Leitungswasser ausspülen. über nacht solltest du sie in diesen reinigungsaparat geben, wo du dann die reinigungsflüssigkeit hineintust... die linsen müssen aber mindestens 6 stunden dort drin sein. wenn du sie wieder hineintun willst, solltest du sie mit der kochsalzlösung abspülen, weil es sonst (glaub ich) sehr brennen kann.

hoffe ich konnte dir helfen =D

Iiiiih, dass mit dem brennen hatte ich einmal. Hab sie ins auge getan, anscheinend nicht richtig abgespült und sie hat verteufelt gebrannt, so dass ich mein Auge gar nicht aufmachen konnte um sie auszuholen. Als ichs geschafft hatte, war mein eAuge knallrot!

0

Abschpülen mit normalem Leitungswasser sollte man eigentlich nicht da im Wasser auch etwas sein kann was beim Trinken nichts macht aber im Auge schon. Es gibt z.B. Amöben die durch die Kontaktlinsen ins Auge kommen und die wird man nur sehr schwer und nur duch sehr schmerzhafte Behandlungen wieder los.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sehen/augenlicht-amoeben-verseuchen-kontaktlinsenaid342235.html

Ich meinte mit der Kochsalzlösung abspülen..:D

0

Was möchtest Du wissen?