Kontaktlinsen?

3 Antworten

Lss dich von einer Fachperson berate. =Oder Kennst du die Grösse, Radius, und das Material das deine Augen vertragen??

Nicht Angepasste Linsen können Langzeitschäden verursachen.

Bei mir zahlt dir Kasse einen sehr kleinen Teil, alle drei Jache eine 100 er.

Wenn du das erste Mal Linsen trägst, ist es sehr wichtig, dass Material und Passform genau auf deine Augen abgestimmt werden. Hierfür macht man eine Anpassung beim Optiker oder bei der Optikerin. Dort werden verschiedene Messungen gemacht. Anhand der Werte entscheidet der Anpasser oder die Anpasserin dann, welche Kontaktlinsen für dich geeignet sind. Es gibt verschiedene Materialien, Größen, Trageintervalle usw. Je nachdem, welche Linsen für dich geeignet sind, variieren auch die Kosten. Auch das Pflegemittel muss auf Augen und Linsen abgestimmt sein. Und nicht zuletzt zeigt man dir bei der Anpassung, wie du richtig mit den Linsen umgehst und übt mit dir das richtige Auf- und Absetzen. Das alles ist sehr wichtig, damit deine Augen gesund bleiben. Die Krankenkasse zahlt in der Regel nicht für Kontaktlinsen. Nur in Ausnahmefällen, z.B. bei sehr starken Fehlsichtigkeiten oder bestimmten medizinischen Ursachen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit

Geh zum Optiker/OPtikerin und informier dich bei den Fachleuten. Da solltest du sowieso hin, denn Contactlinsen sollten immer an deine Augen angepasst werden. Wenn das nicht geschieht, gehst du die ganz große Gefahr ein, die Augen irreparabel zu schädigen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?