Kontaktlinse verrutscht beim blinzeln, was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn so etwas kurzfristig neu auftritt (und dann auch noch in einem Auge mehr/stärker), ist das bedenklich. Das Oberlid könnte innen eine Entzündung haben und dicke Papillen (Vorwölbungen der Bindehaut) bekommen. Die kleben dann an der Linse und ziehen sie mit hoch. Die zweite Möglichkeit wären Pflegefehler (Hartlinsen-Lösung, die die Linse quellen lässt). Kann das bei dir sein? Ich würde zu einem anderen Augenoptiker gehen und das abklären lassen.

Anfangs rutscht es gar nicht, erst später (so gegen 3 - 6 Stunden) und das hat richtig gestört :O Wenn ich die Linse dann entfernt habe, hat mein Auge richtig heftig gekratzt.

Aber ich hab nun das Problem gelöst (ich war nochmal bei denen). ANSCHEINEND! hat mein Lid so kleine Hügelchen, sodass die Linse nach oben rutscht. Anscheinend kommt das davon, wenn man die Linse zu lange Trägt. Dies geht etwa nach einem halben Jahr weg, wenn man keine Linse trägt (kann/will ich aber nicht) darum hat er mir empfohlen, dass ich Tageslinsen tragen sollte, da die besser für die Augen sein sollen.

Zwar vertraue, oder glaube ich ihm nicht ganz aber die Tageslinsen verrutschen nicht mehr (diese Stechen bisschen, aber ich merke, dass ich zu trockene Augen habe. Und da ich eh ein kleines Mittelchen dagegen habe, stört es ja nicht :D) Aber hauptsache, diese Rutschen nicht mehr (auch bei langen Tragezeiten, +9 Stunden) =D Aber zur Sicherheit gehe ich nochmal zum Augenarzt, damit ich wirklich ganz sicher bin, dass es wirklich nicht bedenklich ist. :D

0
@xxipodxx

Genau diese Hügelchen meinte ich (Vorwölbungen) - das ist schon bedenklich. Zum Augenarzt zu gehen ist daher absolut richtig.

0

Sind das denn harte Linsen oder weiche? Ich muss allerdings sagen dass ich dieses Problem in dieser Art noch nie gehört habe. Vielleicht hast du zuviel Tränenflüssigkeit im Auge und der Film sorgt dafür dass die Linse hin und her rutscht..Also wenn das auch noch harte Linsen sind würde ich sagen wechsel auf weiche. Wenn es Weiche sind dann fällt mir leider nicht mehr dazu ein als dass du scheinbar keine Linsen tragen kannst, bzw nicht für deine Augen geeignet sind :/

Es sind weiche, was aber komisch ist, den ich vertrage Grundsätzlich weiche sehr gut, nur eben vor 3 Monaten fing es an. :(

0

Was möchtest Du wissen?