Kontaktlinse verloren,was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

frag doch einfach mal deinen Anpasser, ob du nicht eine neue Probelinse bekommen kannst. So etwas kommt bei Kontaktlinsen-Einsteigern schon mal vor.
Die Kosten von €70,-- entstehen meist in erster Linie durch die Anpassung, also den Zeitaufwand. Eine weitere Probelinse sollte eigentlich nicht all zu teuer sein, solange es sich um 1-Tages- oder 1-Monats-Kontaktlinsen handelt. Bei formstabilen Linsen sieht das natürlich anders aus.

Aber nochmal: geh zu deinem Anpasser und sag ihm/ihr ganz offen, wie es passiert ist. Euer gemeinsames Ziel ist ja, dich (!) mit Linsen zu versorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Probeset wirst du in jedem Fall bezahlen müssen. Und du wirst dir auch eine Ersatzlinse kaufen müssen. Es wird wohl Leute geben, denen das auch schon mal passiert ist. Mir ist es - ehrlich gesagt - noch nie passiert. Du solltest dich mal fragen, ob du reif und verantwortungsvoll genug bist, mit Kontaktlinsen umzugehen. Sonst wird das bald ein sehr teurer Spaß für dich werden, wenn du die Linsen im Auge "vergisst".

Dem Optiker ist das übrigens völlig wurscht, wie oft du deine Linse verlierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?