Kontaktlinse einsetzen, wie macht ihr es?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich darfst du eine Weichlinse (ca 14mm Durchmesser) auch seitlich einsetzen. Am besten schaust du dabei nach oben und ziehst das Unterlid mit dem Finger runter, so legst du am meisten Lederhaut-Fläche (das weisse im Auge) frei. Diese ist im gegensatz zur Hornhaut berührungs-unempfindlich. Nach wenigen Lidschlägen zentriert und stabilisiert sich die Linse selbstständig.

Wurde dir jedoch eine Hartlinse angepasst (ca 7-8mm Durchmesser), dann musst du diese tatsächlich genau auf die Hornhautmitte aufsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persönlich schaue immer nach oben und setz die Kontaktlinse unter meiner Pupille ein. Was ich am Anfang immer falsch gemacht hab war das mein Finger feucht war und die Kontaktlinse dann eher daran gehaftet hat als an meinem Auge - Fazit: immer trockene Finger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt dir davon abräht dann mach es lieber nicht.

Übung macht den Meister. Ich habe damals mit meinen Kontaktlinsen erst einmal versucht mit meinem Finger (also ohne die Linse) auf mein Auge 'zufassen'. Natürlich mit sauberen Finger! Ansonsten probier es von oben, geht auch aber ist trotzdem nicht so gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
17.08.2016, 15:49

Habe ich auch versucht, weil ich dort morgen erneut hin muss, um das Einsetzen wieder  zu üben. Wenn ich etwas seitlich schaue, aber immer noch gerade, klappt es! Ich frage morgen mal nach :) 

1

Wenn ich sie rechts einsetze, schau ich 1. mit dem linken auge in den spiegel und schau mir selbst beim einsetzen zu, dadurch siehst du mit dem rechten auge den finger gar nicht, wenn du dich aufs spiegelbild konzentriere. Und ich setze sie 2. manchmal unterhalb der iris drauf, um nicht direkt auf fie iris zu greifen. Beim rausnehmen mach ichs dann ähnlich. Erst die linse etwas runterziehen und sie unterhalb der iris rausnehmen und dabei das ganze im spiegel beobachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab immer zur Seite geschaut und sie dann ins weiße reingesetzt als sie dann drinne war hab ich sie in die Mitte geschoben und Fertig braucht auch übung aber ist einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waskuckstduha
17.08.2016, 15:52

Genau das soll ich eben nicht machen, weil die Ränder der Kontaktlinsen somit die Hornhaut verletzen, weil sie dort ankommen, wenn man die Kontaktlinse in die Mitte schiebt. Aber toll, dass es bei dir klappt. 

0

Was möchtest Du wissen?