Kontaktgrill haut Sicherung raus

2 Antworten

Dann ist er defekt und Du solltest ihn reklamieren.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Deine Hausinstallation antik ist und keine 16 Ampere (3650 Watt) liefern kann.Wie viel die Hausinstallation liefern kann, steht auf den Schutzschaltern - 10 oder 16 Ampere sind gängig - bei Anlagen unter 30 Jahren Alter nur noch 16 Ampere.

Probiere den Grill irgendwo aus, wo die elektrische Anlage garantiert einwandfrei ist.

Da steht 40 A 

Kann das die amperezahl sein?

0
@Marion226

Da steht 40 A.Kann das die amperezahl sein?*

Wahrscheinlich hast Du beim "großen" Schalter (Fehlerstromschutzschalter) abgelesen - der kann durchaus für 40 Ampere ausgelegt sein.

Du musst aber bei den "kleinen" einzelnen Schaltern ablesen, die die einzelnen Räume / Wohnungsteile absichern.

Wie bereits gesagt, sind 16 Ampere gängig - bei sehr alten Anlagen 10 Ampere.

Fliegt beim Anschließen der "FI-Schalter" raus, liegt ein Erdungsfehler vor und das angeschlossene Gerät muss aus Sicherheitsgründen vom Netz genommen werden.

Fliegt ein "kleiner" Schalter oder eine Schraubsicherung raus, liegt eine Lastüberschreitung oder ein Kurzschluss im angeschlossenen Gerät vor. Der "FI-Schalter (der große) schaltet die gesamte Wohnung ab, die kleinen Schalter nur einzelne Räume / Wohnungsteile). Deshalb musst Du die unterscheiden.

1
@schoenegruene

In dem Fall ist es dieser FI Schalter, denn der Strom war überall Weg.

0

Wieviel Watt hat der Grill? Wieviel Ampere hat die Sicherung?

Was möchtest Du wissen?