Kontakte speichern (Sony xperia xa)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Teetrinker000,

Dein Problem kann daher kommen, dass Du als Speicherort die SIM-Karte ausgewählt hast und dort passen nicht allzu viele Informationen drauf.

Siehe einmal bei Deinen Kontakten nach. Oben müsstest Du „Telefonbuch“ sehen mit einem kleinen Auswahlpfeil. Dort kannst Du die Quellen angeben, aus denen Deine Kontakte kommen.
Dort sollten nicht nur Kontakte der SIM-Karte angegeben werden, sondern auch die, die Du auf Deinem Google-Konto, WhatsApp oder direkt auf dem Smartphone gespeichert hast. Womöglich hast Du die Kontakte gespeichert, aber nicht den richtigen Anzeigeort Deines Telefonbuchs gewählt.

Bei einem Android-Gerät empfehlen wir immer, die Kontakte mit dem Google-Konto zu verknüpfen. So bleiben die Kontakte auch erhalten, wenn das Smartphone geklaut wird oder defekt ist.

Wenn Du einen neuen Kontakt erstellst, gebe ganz normal die Nummer und den Namen ein. Auf Deinem Display müsste jetzt neben Telefon, Email und anderem auch „Kontakttyp“ (je nach Android-Version ist der Name anders). Gib beim Kontakt-Typ nicht SIM-Karte an, sondern Google. Dann ist der Kontakt auch dort gesichert.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Was möchtest Du wissen?