Kontakte im Internet - sofort alles offenbaren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage an sich finde ich okay, ich bin nur sehr vorsichtig, welche Informationen ich preisgebe.

Adresse, Informationen zu meinem Arbeitsplatz, Facebookprofil (wegen dem vollen Namen etc) o.ä. sind für mich tabu. Handynummer gebe ich nur raus, wenn ich eine Person schon länger kenne und es irgendeinen Sinn für mich hat (zum Beispiel wenn ich regelmäßigeren Kontakt wünsche).

Grundsätzliche Sachen, wie Beruf (wenn er nicht extremst exotisch ist), Alter oder Hobbies (hier wieder keine genauen Vereine usw), das tägliche Leben etc finde ich aber nicht schlimm. Das fällt ja auch schon unter "mehr erfahren". Wenn einem die Frage nicht geheuer ist, kann man sie ja mit der Gegenfrage "Was willst du denn wissen?" oder "Fragen kannst du mich alles, nur keine Antwort erwarten ;)" beantworten.

Skype oder ähnliches finde ich grundsätzlich auch in Ordnung, wenn da nicht gerade Wohnort und Telefonnummer drinsteht.

Ich veröffentliche im Internet nichts über mich, da außer den Menschen, mit denen man Kontakt aufnehmen wollen würde, auch eine andere Sorte von Leuten dein Profil aufrufen könnte. Wenn ich etwas über mich preisgebe, dann nur per Skype Videochat und auch nur dann, wenn ich die Person schon lange kenne.

Was möchtest Du wissen?