Kontaktaufnahme versuchen oder es lassen?

2 Antworten

Hallöle🙋🏼

Ich würde sagen sprech ihn oder sie doch einfach mal an.

Ich bin mir sicher die Person würde sich über eine alte Bekannte sicherlich freuen.

Denn Kontakt abbrechen könntest du dann immer noch🤷🏼‍♀️.

Aber wer weiß vielleicht entsteht daraus auch eine wunderschöne neue Freundschaft.

Hoffe ich konnte helfen wenn auch mit einer knappen Antwort 

LG

Lulu253💕

Ich würde es sein lassen.

Ist es schlimm vielleicht negative Personen erstmal zu brauchen?

Ich hatte oft Kontakt zu anderen im Netz und meistens männlich. Und kürzlich war ich mit einem vierzig Jahre älteren Typen am schreiben, der mir irgendwie Sicherheit gab und mir das Gefühl hab, dass er mich wertschätzt und mir zuhört und für mich da ist. Also ich bin schon volljährig, daher ist es ja nicht mehr pädophil. Jedenfalls hat er irgendwann immer mehr das Thema Sexualität angesprochen, seitdem er mich auf einem Bild gesehen hatte, also ein normales Profilbild was ich unabhängig von ihm gemacht hab und zu dem Zeitpunkt ihn auch noch ganz nett fand.

Jedenfalls wollte er unbedingt meine Adresse wissen und hat irgendwie auch so anzügliche Bemerkungen gemacht und dass er Alles tun würde um mich zu kriegen und hat detailliert über Vergewaltigung geredet und meint er weiß wie sowas genau abläuft, da er solchen Personen hilft und er sowas nie machen würde, da es nicht seine Art ist. Und irgendwie hab ich dann gesagt, dass ich denke evtl doch nicht möchte mit dem Sex und ich das noch nicht könnte Verhütungsmittel zu kaufen und dann hat er gemeint, dass er die Sachen dann ja kaufen kann.

Irgendwie blende ich bei solchen Menschen immer das negative aus und sehe dann nur das Positive. Einerseits hab ich Angst wenn ich wieder mit ihm in Kontakt bin, dass ich irgendwann nachgebe und mich auf ihn einlasse, aber anderseits wenn ich Das nicht mache, dass ich alleine bin. Ich hab zwar Kontakte aber Keinen, der so intensiv zuhört.

Und ich denke, da ich vorhab in Therapie zu gehen, dass ich mich erst im Laufe der Therapie von solchen Typen lösen kann. Anderseits könnte ich ja ggf tot sein, wenn ich mich auf ihn einlasse und mit ihm alleine bin. Aber irgendwie macht es mir mehr Angst alleine zu sein.

Würdet ihr daher erstmal empfehlen mit so einer Person Kontakt zu halten ?

...zur Frage

Was soll ich in den Brief zu meinem leiblichen Vater schreiben (Kontaktaufnahme)?

Hallo, Über das Jugendamt habe ich einen Brief erhalten, indem steht das mein Vater Kontakt zu mir aufnehmen möchte. Ich habe ihn das letzte mal gesehen Als ich 6 Jahre alt war. Davor hatte ich auch nicht wirklich Kontakt zu ihm. Ich würde sagen, dass ich ihn gar nicht kenne. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und habe keine Ahnung wie ich den brief an ihn schreiben soll, vielleicht wisst ihr etwas. Lg

...zur Frage

Schwer Kontakt zu halten?

Hallo, ich(17,w) versuche mit einem alten Kumpel(17) wieder Kontakt zu haben. Nach 9 Jahren haben wir uns wieder gesehen, da ich ihn auf Facebook gefunden habe. Ich möchte gerne Kontakt halten aber möchte ihn auch nicht mit Fragen nerven. Habt ihr Tipps ? Danke für eure Antworten

...zur Frage

HILFE ! zottelige Haare ....... ;/

Hey Leute, ich hab komische Haare ... einerseits glatt , anderseits wellig . Meine Haare sehen so verdammt zottelig aus besonders hinten . :/ Früher hatte ich dicke Haare aber seit einigen Jahren dünne . ich bin kerngesund aber meine Haare sehen nciht toll aus . Habe schon alles ausprobiert ...aber es funktioniert nciht !

Ich hoffe ihr könnt mir helfen , danke im voraus ...

...zur Frage

Erinnert man sich an Menschen mit denen man ein halbes Jahr jeden Tag Kontakt hatte?

Wenn man ein halbes Jahr jeden Tag mit einer Person mindestens 1h Telefoniert und auch sonst miteinander schreibt im Freundschaftlichen Sinn (also Junge und Mädchen) und beide Personen sich auseinanderleben und im Streit die Freundschaft beenden, also beide geben zu dem anderen egal zu sein. Und beide danach Menschen kennen lernen die einem besser gefallen, erinnert man sich nach paar Jahren als durchschnittlicher Mensch trotzdem öfters an die Zeit zurück oder eher sehr selten?

...zur Frage

Für Zölibat leiden!?

Mein Problem ist leider ein gesellschaftliches "Tabu-Thema" ! Ich hoffe hier dennoch auf Verständnis zu stoßen. Es fällt mir wirklich schwer. Ich habe mich in einen "Mann Gottes" verliebt und ich werde mit dieser Situation einfach nicht fertig! Es ist nun schon seit 2 Jahren so! Ich hätte nie gedacht, dass mir so etwas passieren könnte, aber es ist passiert! Ich habe inzwischen auch schon einiges zu dem Thema recherchiert und es gibt sehr viele ähnliche Fälle mit entsprechenden Hilfsorganisationen (speziell aber "Priesterkinder"). Ich stehe mit dem Priester noch in Kontakt (er ist nun in einem anderen Land). Wir haben uns vor ein paar Wochen bei ihm getroffen und ich bin sehr besorgt um ihn!!! Er sieht schrecklich aus! Es geht ihm leider überhaupt nicht gut, das äußerte er mir genüber auch.Leider konnte ich kein richtiges Gespräch mit ihm führen weil wir sehr stark unter der Beobachtung von Nonnen standen! Dem armen Mann ist der Angstschweiss vom Gesicht gelaufen. Ich denke, dass allein die Art wie er leben muss - andauernde Ortswechsel (ungefragt), kein Kontakt zu seiner Familie, Einsamkeit etc. ihn gebrochen haben. Ich denke, dass auch ein Priester sich einmal irren kann! Das eine Entscheidung die ein sehr junger Mensch getroffen hat, in späteren Jahren vielleicht nicht mehr tragbar ist - Zölibat - Gehorsam - Armut ?! Vielleicht war es Gottes Wille, dass wir uns begegnet sind? Warum muss es immer etwas schlechtes sein? Ich habe mit besagtem Priester nie offen über unsere Gefühle gespreochen und es kam auch wirklich nie zu sexuellen Handlungen! Ich frage mich, ob es für beide Beteiligten nicht das beste wäre, wenn zumindest ich den Mut aufbringen könnte ihm meine Gefühle zu schildern! Ich würde ihm so gerne helfen und mir letzlich auch! Probleme oder Gefühle verschwinden in der Regel nicht, indem man sie einfach ignoriert oder totschweigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?