kontaktabbruch wegen gerüchten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst, mach es nicht per Text. Da kommt nichts wirklich an, denn es fehlt der größte Teil dessen, was dich glaubhaft macht. 

Deine Körpersprache und Mimik sagen mehr aus als jeder Text. Also persönlich machen. 

Und dann wäre da noch die Frage, ob du wirklich jemanden möchtest, der sich von albernen Gerüchten so schnell beeinflussen lässt. Wäre es nicht schöner, wenn du jemanden findest, der so was nicht nötig hat und dem du wichtig genug bist, dass er zuerst dich - direkt und persönlich - fragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe einfach mal zu ihm hin und rede mit ihm. Nachrichten schreiben bringt wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär ihm wie du dich fühlst und lass ihm Zeit. Wie du das genau anstellst...keine Ahnung. Aber du solltest auf jeden Fall nicht drängen oder ihn bombadieren, jedenfalls nicht nochmal. Jungs brauchen auch Ruhe, versetz dich in seine Lage. Sei freundlich und versuche ihn zu verstehen, egal wie schwer es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?