Kontaktabbruch, Freundschaft - bitte um viele Meinungen!

5 Antworten

Vielleicht zeigst du ihm den Weg auf das man über das was man fühlt reden muss (falls er das nicht schon tut)...aber da eine Depression sehr schnell umschlagen kann würde ich nicht den Kontakt abbrechen...sondern offen mit ihm über deine Ängste und Gefühle sprechen und dann auch über seine und vielleicht versucht ihr zusammen einen weg aus seiner Depression zu finden... Alles liebe und viel viel Glück und das es euch beiden möglichst bald wieder gut geht...

Als mann muss ich sagen dass meine frau für mich absolute priorität in meinem leben hat. Durch ne anstrengende kindheit hab ich ein relativ dickes fell, jedoch könnte alles um mich zusammenbrechen, nie würde ich deshalb meine persönliche traumfrau beiseite schieben. Kann natürlich sein dass er es ernst meint, Ich persönlich kaufs ihm aber nicht ab. Friendzone? Versuch friendzone mit vorzügen, generell die gemeinhin beliebtere variante bei männern.

Mein rat dazu wäre schlicht den kontakt abzubrechen, ohne ankündigung, ohne erklärung. Auch wenn ich hier gerade etwas schwarz male so würde ich mal behaupten dass er dich zu seinem spielball machen will. Würd ich jetzt an deiner stelle nicht mitmachen.

Mfg D

Wie soll ich mich übermorgen verhalten, um die besten Chancen zu haben, ihn zurückzubekommen?

0
@honigbienchen5

Zurückbekommen, schwierig da stark von seinen launen abhängig...wie stark wärst du chatakterlich? Ein schlichtes nein zur trennung selbst kann ihn dir sicherlich zurückgeben. Die starke rolle in der beziehung wirst du dann aber behalten müssen...

0
@CoolD000

Davon könnte ich aber wie du eventuell gemerkt hast jedoch nur abraten.

Das konzept kenne ich, habe ich erlebt und berichtet bekommen...leider nie von leuten die geliebt haben als vielmehr von leuten die es für sinnvoll gehalten haben frauen auf abruf zu haben.

Das konzept nennt sich planwirtschaft.

Solltest einfach mit ihm abschließen und dein herz jemanden schenken der es nicht mit füßen tritt...

0

Ich verstehe nicht warum das ein Grund ist die Beziehung komplett zu beenden...

Dann scheinst du ihm ja mit deinem Verhalten auch das Leben mit zu erschweren.... So würde ich es an deiner Stelle zumindest auffassen!

Ich würde meinen Partner wegen sowas sicherlich nicht verlassen, im Gegenteil, ich würde darauf vertrauen, dass er mir hilft eine schwere Zeit zu überstehen..

Wenn er Ruhe braucht kann er die ja auch bekommen wenn ihr zusammen bleibt........ Oder würdest du auf ständige treffen, telefonate, etc bestehen?!

Was möchtest Du wissen?