Kontakt zu verstorbenen?

12 Antworten

Kontakt zu verstorbenen? Sollte man im christentum versuchen,mit einem verstorbenen Kontakt zu haben oder sollte mal den verstorbenen lieber in ruhe lassen?

Ich sehe nicht einmal, wie es tatsächlich möglich sein sollte, Kontakt mit Verstorbenen aufzunehmen. Der Bibel nach werden sie ja frühestens nach der Zerstörung in Folge der Rückkehr Jesu auferweckt, spätestens aber zum letzten Gericht. Bis zur Auferweckung werden sie aber nichts erleben. Es ist für die Verstorbenen einfach verlorene Zeit, wie für jemanden, der in Vollnarkose ist. Die betreffende Person bekommt von dieser Zeit schlichtweg nichts mit. Demnach ist es also vollkommen sinnfrei, den Kontakt zu Verstorbenen zu suchen, weil sie davon laut der Bibel weder etwas mitbekommen, noch irgendwie antworten könnten.

Und das Einzige, was entsprechende "Medien" können, ist, einem mit geschickter Schauspielerei einem das Geld aus der Tasche zu ziehen.

„die Toten wissen gar nichts ... es gibt weder Tun noch Planen noch Wissen noch Weisheit im Grab, dort, wohin du gehst.“ (Prediger 9:5, 10)

Tote sind tot. Wer dennoch meint, mit Toten sprechen zu können, hat entweder mit Dämonen Kontakt, oder er braucht ärztliche Hilfe.

In der Bibel steht, dass Verstorbene tot sind und unter der Erde liegen. Demzufolge ich das eh für unmöglich halte. Ich glaube sofern es klappen sollte mit der Kontaktaufnahme, sind es Dämonen, die man in Wahrheit kontaktiert.

Also besser sein lassen!

Du kannst zu einer toten Person kein Kontakt aufnehmen, weil diese Person eben tot ist. Allerdings empfehle ich dir, den Toten ihre Ruhe zu lassen und nichts zu versuchen, was dir so oder so nichts bringen wird.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe mich ausgiebig beschäftigt. Islam und Christentum

Es gibt keine Bibelstelle, die darauf hindeutet, dass die Verstorbenen überhaupt etwas von dieser Welt mitbekommen können. Das wäre auch schade, denn sie sind im Paradies (vgl. Lukas 23,43) und haben es dort wunderschön. Wenn sie das Leid und die Probleme dieser Welt ständig zu hören bekommen würden, wäre das irgendwie kein Paradies...

In der Bibel findet sich keine Stelle, in der Maria, andere Christen (Heilige) oder Engel verehrt und angebetet werden. Es ergibt doch irgendwie auch keinen Sinn, zu Menschen oder Engeln zu beten, wenn man direkt mit dem allmächtigen Schöpfergott sprechen und Ihm seine Gedanken und Wünsche mitteilen kann.

Die Bibel lehrt, das wir nur Gott allein anbeten und verehren sollen. Wo in der Bibel jemand anderes als Gott verehrt wurde, werden falsche Götter verehrt, welche Satan und seine Dämonen sind. Alle Nachfolger des Gottes lehnten Anbetung und Verehrung ab, z. B. Petrus und die Apostel (vgl. Apostelgeschichte 10:25-26; 14:13-14). Auch die Engel lehnten es ab, verehrt zu werden (vgl. Offenbarung 19:10; 22:9). Die Antwort ist immer die gleiche, „Bete Gott an!“

Was möchtest Du wissen?