Kontakt zu Geistern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du an Geister glaubst, was ja jedermanns persönliche Entscheidung ist, dann kannst du nur über deine Gedanken Kontakt mit ihnen aufnehmen. Das ist genau so, wie Christen mit Gott Kontakt aufnehmen - sie haben zwar Kirchen gebaut, auf wirklich Kontakt nehmen sie nur in ihren Gedanken mit ihm auf.

Deswegen gibt es dafür eigentlich keine Tipps. Du kannst alles Mögliche machen - dich einfach auf irgendeinen Teppich setzen, dich hinlegen, oder draußen auf's Feld gehen. Das ist dir vollkommen selbst überlassen. Solche "allgemeinen Tipps" gibt es dafür eigentlich nicht, weil jeder das anders empfindet. Während der eine sich mit ihnen verbunden fühlt, wenn er eine Glaskugel hin und her dreht, fühlt der andere dabei nichts. Probier einfach aus, wann du denkst, dass du mit ihnen verbunden bist.

LG

Svagatam Bloodgirl ! Die Frage wäre hier, wer und was ist ein Geist, wie stellt man sich einen Geist vor, was will ich von "Ihm" ? Es gibt gute und böse Geister. Alles ist Engerie, es gibt sicher die dunkle Energie , die Macht ausüben will, herrschen. Die helle Engerie ist Licht, Licht ist durchlässig , scheint, sie durchdringt den Menschen und löst alles böse, dunkle auf.

Gott sprach es werde Licht und es wurde Licht ! Über deine Gedanken , deine Taten, deine Sprache kannst du die gewünschten Geister (Engerien) anziehen und mit ihnen in Kontakt treten, aber in der Regel treten sie zuerst mit dir in Kontakt, denn sie wissen genau wer du bist. Der Mensch weiß nicht immer wer er ist, denn er braucht Zeit zu reifen in der Regel 7 x 7 Jahre also 49 Jahre oder mehr.

Spüre in die Worte hinein, was fühlst du ?

Jai sacchitanand

Nach einer Flasche Johnnie Walker reden auch Tote mit mir. Probier es einfach mal...

Was möchtest Du wissen?