kontakt linse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Brille ist so oder so nicht vermeidbar. Denn es gibt Situationen wo du vieleicht die Kontaktlinsen nicht einsetzen kannst. (Krankheit oder verschlafen am morgen). So sind Kontaktlinsen immer ein Zusatz zur Brille. Und wie die anderen hier schon erwähnt haben, Kontaktlinsen benötigen intensive Pflege und befolgung gewisser Handhabungsregeln. Schau dir mal Brillen an. Setze ein paar auf. Es gibt so schöne Modelle und die Welt ist so viel schöner und klarer mit Brille;)

Hallo freezerder
ohne Dich beleidigen zu wollen, muss man sagen, dein bisheriges Verhalten den Eltern und Dir gegenüber ist reine Dummheit. Brillen sind heut zu Tage Modeartikel und keine hässlichen Dinge mehr.
Auch für Contactlinsen brauchst Du wahrscheinlich Deine Eltern, denn Du brauchst dafür Geld. Da Contactlinsen immer angepasst werden sollten, damit keine schwere Augenverletzungen, Augenschäden bis zur Blindheit entstehen, liegen die Kosten meistens außerhalb der Taschengeldhöhe.
Übrigens brauchst Du trotz Contactlinsen eine Brille, denn sie sollten nicht länger als ca. 12 Stunden im Auge drin sein.
Vielleicht hast Du eine/n  Brillentragende/n Freund/in, mit ihm/ihr gehst Du zum Optiker und probierst Brillen auf. 

Du kannst ganz normal Kontaktlinsen trage. Das tue ich auch und ich habe eine sehr schlechte Sehstärke. Nur das Problem ist, es kann sehr kostspielig sein und deine Eltern müssen bereit sein, alles zu bezahlen. Du trägst eine große Verantwortung und musst einige Maßnahmen einhalten, sonst endet das mit schlimmen Folgen. Wenn du magst, kannst du gucken, ob dir eine Brille steht. Den Meisten steht es ja. :)

Was möchtest Du wissen?