Kontakt aus Mitleid? Ablehnen oder Annehmen?

10 Antworten

also, ich finde, man darf auch zu seinen eltern den kontakt abbrechen - in vielen familien leidet jeder einzelne, weil sie sich einfach nicht zusammen raufen können und nicht einsehen, dass sie sich besser aus dem weg gehen. andererseits würde ich an deiner stelle meine motivation überdenken: auf der einen seite schreibst du, dass du wegen der trennung körperliche und psychische probleme hast, auf der anderen seite möchtest du deine mutter nicht wiedersehen. das passt nicht zusammen. die frage kannst nur du beantworten: tut es dir vielleicht gut, dass du nun deine mutter zurückweisen kannst? ich finde, wenn deine mutter im ausland lebt, dann ist es ein leichtes, den kontakt mit dir zu vermeiden. den kontakt mit dir zu suchen, ist dagegen etwas anstrengender, als wenn sie um die ecke wohnen würde. daher denke ich, sie hat interesse an dir. aber wenn es für dich besser ist, den kontakt nicht wieder aufzunehmen bzw. wenn du es nicht kannst, dann lasse es.

Nein. Das zieht Dich nur zusätzlich runter, weil Du weißt, dass es nur aus Mitleid und nicht aus wahrer Freundschaft ist. Freundschaft zeigt sich nicht in der Not, wie so oft propagiert, sondern wenn es einem gut geht. Und er Freund neidlos dabei ist. Eigene Erfahrung!

Hmm...schwierig. Ich könnte mir vorstellen, dass es vorkommen würde, dass ich es annehme, wenn ich zb. sterbenskrank bin und keine freunde hätte. Einfach um nicht alleine zu sein. Aber so, wenn ich ne Grippe hätte, oder es halt abzusehen ist, dass es nicht so lange dauert oder jetzt wo ich gesund bin, würde ich klar nein sagen. Grundsätzlich versuche ich nur mit Menschen zusammen zu sein, die auch an mir interesse haben. Die mich mögen, und wo ich weiß, dass ich mich auf sie verlassen kann und vertrauen kann. Bist du denn sicher, dass er/sie wirklich kein interesse hat? Hat er/sie es vllt. sogar deutlich gesagt? Wenn nicht, sprich ihn/sie da direkt drauf an "warum bist du hier?". Ich kann ja nicht beurteilen, warum der kontakt abgebrochen ist.

gesagt hat sie es nicht, aber mich mehrmals deutlich fühlen lassen (z.b. nase vor der tür zugeknallt und so)

0
@Alex247

Also, mal ne Erfahrung die ich gemacht habe: Ich bin ein Mensch, der Freunde braucht. Jedenfalls habe ich ab und an mal ne Phase, wo ich das Gefühl habe, dass sich plötzlich keiner mer meldet, oder meine, dass mich keiner mer mag. Mein Ex hat mich dann mal darauf hin gewiesen, dass dem nicht so ist, sondern dass manchmal eben mehrere situationen aufeinander prallen, wo das eben so aussieht. (Er hat übrigens Recht behalten - auch wenn ich das ungern zugebe ;) ). Hast du denn mal mit ihr gesprochen? Gesagt, dass du das so empfindest? Und wie ist es jetzt, also ihr verhalten dir gegenüber?

0
@Milian

Ich habe versucht mit ihr zu sprechen, hab ihr viele briefe, karten und sms geschrieben, aber nie eine antwort bekommen. ich hab sie fast ein jahr nicht mehr gesehen, bis auf das eine mal, wo sie mir die tür vor der nase zugeknallt hat

0
@Alex247

Und das alles grundlos? Sie kann sowas doch nicht einfach machen...vllt. hat sie auch ein "problem" und denkt es ist unlösbar oder sowas. Gibt es ja manchmal auch, nützt abe rnichs wenn sie nicht spricht.

0

Kann ich als Sozialleistungsempfänger problemlos ein Erbe ausschlagen?

Ich werde in den nächsten Tagen Post bekommen und habe eine 6wöchige Frist um ein Erbe anzunehmen (was ich nicht will,da ich von meiner Mutter weiss,dass diese Person verschuldet war) oder auszuschlagen.

Nun Kenne ich meinen "Opa" nichteinmal,da ich mein Leben lang nie Kontakt zu ihm hatte und möchte deswegen damit nichts zutun haben.

Kann ich problemlos zum Amtsgericht hin und dieses Erbe ausschlagen?

Wer zahlt die Gebühr die dabei auftritt,wenn ich dort hingehe?

Wie gesagt,ich kenne ihn gar nicht und möchte damit eigentlich nichts zutun haben

...zur Frage

Anonyme Nummer ruft mich oft an was tun?

Hey Community !

mich hat grad 3 mal ne anonyme Nummer angerufen . ich hasse es den Anruf anzunehmen . was kann ich statt dessen machen ? den Anruf annehmen will ich nicht . Was ich immer mache ist ein paar Minuten auf meinem Handy den Flugmodus anmachen das diese Person nicht mehr anrufen kann . sperren Kan ich diese auch nicht oder ? ( iPhone)

...zur Frage

Dritte Person, nach der Nummer des Ex fragen?

Ich habe meinem Ex öfters geschrieben über E-Mail, jedoch kam keine Nachricht.

Meine Frage ist, soll ich einen Bekannten fragen, ob er mir die Nummer vom Ex geben kann? Ich denke, dass er dann eher antworten würde, über WhatsApp?

Was denkt ihr. Wir haben seit 2 Jahren keinen Kontakt und er hat nie auf meine Nachrichten geantwortet.

...zur Frage

Kann man in dem Fall die Person (Sarah) einweisen lassen, rechtlich gesehen oder wie geht man vor?

Fallbeispiel:

Max ist volljährig und lernt im Internet die ebenfalls volljährige Sarah kennen. Sarah hat in ihrem monatelangen Kontakt geäußert, dass sie von ihren Ärzten mögliche psychische Erkrankungen in Aussicht gestellt bekommen hat, wofür eine Therapie empfohlen wird, die sie jedoch nicht wahrgenommen hat und Dies nicht weiter in Augenschein genommen hat. Während des Kontaktes, bekommt Max des Öfteren die plötzlich wechselnden Emotionen von Sarah zu spüren, die er nirgendwo zuordnen kann. Irgendwann ist erneut Sarahs wechselnde Emotionslage zu bemerken und sie bittet ihn in Verzweiflung um die Beihilfe zum Suizid, die er aber ablehnt. Auf der einen Seite scheint Sarah normal zu sein und etwas unsicher, kann aber auf der einen Seite aggressiv , depressiv und suizidal sein und auf der anderen Seite überglücklich und rücksichtlos im Bezug auf eigene Grenzen.

Nun weiß Max nicht, wie er sich nach der Frage zur Beihilfe zum Suizid von Sarah verhalten soll. Sie scheint nun wieder normal zu sein.

...zur Frage

Muss ich die Post von meinem Ex annehmen?

Hallo! Mein Ex ist vor zwei Monaten aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und ist auch schon polizeilich in seiner neuen Wohnung gemeldet. Er hat mir seine Handy - SIM - Karte zerschnitten per Post zukommen lassen und das ist für mich ein Beweis, das er keinen Kontakt mehr mit mir haben möchte. Allerdings hat er noch einige Sachen hier im Keller, die er auch noch haben möchte. Aber wie soll ich mit ihm in Kontakt treten? Aber das ist nicht meine allgemeine Frage. Wenn er mir jetzt per Post einen Brief zukommen lassen würde, bin ich gezwungen diesen anzunehmen ????????? Oder kann ich ihn ungeöffnet wieder in den Briefkasten schmeißen mit dem Vermerk " an Absender zurück" ???? Wie gesagt, er hat ja noch einige Sachen hier, auf die er auch besteht.

Vielen Dank schon mal im Vorraus für Eure Antworten!

...zur Frage

Stand sie auf mich oder hatte Sie Mitleid. Was glaubt ihr?

Stellt euch vor Person X ist übergewichtig und sieht überhaupt nicht gut aus und hat wenig Freunde. Plötzlich beginnt das beliebteste und hübscheste Mädchen an ihn ständig anzugucken, in seine Nähe in den Vorlesungen zu sitzen, unternimmt alles um ihn Kontakt zu kommen und versucht sogar unter Vorwänden die Nummer zu bekommen ohne den Mut (?) zu haben die Nummer richtig zu erfragen. In einem 20 minütigen Gespräch, das von ihr ausgeht, lächelt sie als wär sie im Himmel, versucht wieder unter einem Vorwand die Nummer zu kriegen, stellt unzählige Fragen usw. Person X ist abweisend aus Unsicherheit und wirkt in den späteren Begegnungen abweisend und dann ist das Semester vorbei und sie ist auch weg. Dann sucht er sie, weil er glaubt die Chance seines Lebens verspielt zu haben über Instagram und findet sie erst ist sie total gesprächig also am ersten Tag doch ab dem zweiten antwortet sie nur noch jeden dritten Tag, bleibt aber freundlich. Also: War es eher Mitleid? Interesse? ...?

was glaubt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?