Kontakt abgebrochen, habe ich übertrieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gerade einmal 3 Monate und schon so ein Kindergarten? (auch deinerseits, ich meine nur weil er keine Kommentare liked ein Fass aufmachen?..) Ich hätte darauf keine Lust. Sei froh das du ihn los bist.

Lg

HelpfulMasked

Ja denk ich mir auch. Klar ist das übertrieben mit den Likes, mich hat das gar nicht wirklich gebockt aber dann diese Antwort. Das war schon heavy.

0

Er hatte von Anfang an kein großes Interesse an dir gehabt. Als Matratze wärst du gut genug gewesen.

Aber warum verbiegst du dich auch für jemanden, wenn er vor allem selbst nicht besser war? Spätestens dann hätte ich an deiner stelle die alten Gewohnheiten wieder aufgenommen und so getan, als wäre nix gewesen. Wenn er dann wieder rumstänkerte, hätte ich ihn dann seine Aktionen hingewiesen und diesen pfosten in die wüste geschickt. Der typ ist ein armutszeugnis. Solche menschen braucht doch keiner.

Kindisches Trotzverhalten mehr nicht. Redet miteinander. Erklärt einander was euch voneinander stört und seit auch Kompromissbereit.

Keine Chance, hab meine Nr gewechselt und jegliche Möglichkeit zerstört um mit dem zu schreiben. Außerdem war ich ja Kompromissbereit. Er nicht. Und ich mein wie erklärst du die andere ? Alles ziemlich merkwürdig. 

0

Ich seh das etwas differenzierter und nicht unbedingt wie "Kindergarten". Du hast dich für ihn verbogen, hast auf deine Art versucht zu zeigen wie groß dein Interesse ist und dir mühe gegeben. Er wiederum hat offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen und ich denke unterm Strich hat er dich nur als Zeitvertreib betrachtet. Und die Aussage "ich like nix um dir keine Bestätigung zu geben" ist ja schon mehr als Eindeutig. 

Letzten Endes sei froh das du den los bist. Solche Vollpfosten stehn an jeder Ecke. Der Kontaktabbruch war durchaus in Ordnung. 

Nicht übertrieben. Hätte ihm was an dir gelegen, hätte er nicht einfach den Kontakt abgebrochen. Ausserdem hätte er die andere erklärt.

Danke 😄 auf diese Antwort habe ich gewartet! Meine Freundinnen sehen es genauso, es ist meistens aber besser aussenstehende um Rat zu fragen 

0

Was möchtest Du wissen?