Kontakt abbrechen oder weiter befreundet sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schonmal daran gedacht dad er vll. irgenwelche Probleme hat? Wie wäre es das du dich mal mit ihm zusammen setzt und klar Text redest? Sagst wie es ist, das du ihn als Freund nicht verlieren möchtest aber sein Verhalten dir gegenüber nicht gut ist. Ich denke auch das du ihm trotzdem was bedeutest sonst würdest du ihm komplett egal sein. Das beste ist wirklich das du mit ihm redest, ihn fragst ob du ihm wichtig bist und das alles. Dann weißt du mehr und weißt auch wir du handeln sollst. viel Glück (:

Du kennst ihn doch seit acht Jahren, hast du eine Ahnung warum er so ist? War er immer so? Wenn nicht, hatte diese Entwicklung sicher einen Grund. Ich glaube ich würde mit ihm Klartext reden und ihr könntet dort versuchen alles zu regeln. Völlig egal kannst du ihm ja nicht sein, sonst hätte er nicht versucht wieder Kontakt aufzubauen. Wenn du alle Fakten kennst, kannst du dir ja über ihn ein Urteil bilden. Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung.

EvilMoon 03.07.2014, 10:17

Ja er war schon immer so. Ich glaube er hat keine Ahnung was wahre Freundschaft ist

0
echteAliona 03.07.2014, 19:49
@EvilMoon

Das tut mir Leid, es fällt einen ja dennoch schwer in abzuservieren, wie er es sicher verdient hätte. Er war Teil deines früheren Lebens, aber ich glaube für dich ist es wohl Zeit abzuschließen. Du fühlst dich danach besser, glaub mir!

0

Was möchtest Du wissen?