Kontakt-Verbot Covid-19?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

10 Antworten

Wenn ihr als Familie in einer Wohnung ständig zusammen seid, darf man auch zusammen nach draußen gehen, allerdings immer im Abstand zu anderen Menschen.

Deshalb sehe ich keine Gefährdung, wenn ihr zusammen zu dem Haus fahrt und euch auch dort zusammen aufhaltet. Für mich ist das gesundheitlich vertretbar und auch kein Missachten der angeordneten Maßnahmen.

Zumindest in Bayern ist es ziemlich klar geregelt, dort heißt es "aus dem Haus darf man nur aus triftigen Gründen" - ob ein Hausputz im neuen Haus darunter fällt, wage ich zu bezweifeln.

Allerdings fände ich persönlich sowas jetzt auch nicht schlimm, wem werdet ihr da begegnen, vermutlich niemandem, und als Familie seid ihr ja auch zuhause untereinander in Kontakt. Nur wird meine persönliche Meinung hierzu niemanden interessieren. Von daher - lieber zuhause bleiben.

Einzeln oder zu zweit Anreisen.

Was ihr im Haus zusammen macht ist eure Sache solange ihr sonst auch zuhause aufeinander hängt.

Wenn alle in einem Haushalt wohnen, können sie auch zusammen anreisen.

1

Eigentlich nicht, weil soweit ich weiß man nur rausgehen darf wenn man zum arzt oder zum einkaufen geht. Und das auch nur zu 2-3. Ich kenne mich da natürlich nicht aus aber das ist jetzt so mein grobes wissen

Dein Wissen ist falsch. Wenn die Menschen zusammen in einer Hausgemeinschaft leben, geht das schon. Und die Gruppe ist ja weiter von der Gesellschaft isoliert.

1

ich schätze mal, ihr wohnt in einem haushalt. dann könnt ihr natürlich alle zusammen ins neue haus fahren und putzen. ihr sollt halt nur nicht mit fremden in kontakt kommen.

Was möchtest Du wissen?