Konsumgesellschaft (Definition)

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Konsumiren heist. Mehr verbrauchen.als man wirklich braucht. Selbstversorgen stellen selber her und verbrauchen es auch selber. Konsumgesellschaft arbeitet um Geld zu haben. um damit seine Menschlichen Bedürfnisse zu bezahlen, es wird nichts mehr selber angebaut sondern alles gekauft. Luxusgeselschaft ist ,von allem nur das Beste zu haben.

Danke für den Stern !

0

Konsumgesellschaft ist ein typisch schwammiger Begriff, der nicht sauber zu definieren ist. Jeder Soziologe, wenn er den Begriff überhaupt verwendet, definiert ihn daher für eigene Zwecke. Konsumgesellschaft bezeichnet den Charakter einer Gesamtheit, die ständig im Fluss ist und in sich auch uneinheitlich. Wenn ich als Maßstab nehme, was noch von meinen Großeltern als "lebensnotwendig" gewertet wurde, würden heutige Schüler befürchten, ich möchte sie wieder in die Steinzeit befördern, obwohl es erst ganze 100 Jahre her ist. Je nach Ziel der Verwendung empfehle ich Wikipedia und evtl. einige Abgrenzungen dazu. Eine umfangreiche statistische Beschreibung und Wertung der modernen Gesellschaft gibt Gerhard Schulze unter dem Begriff "Erlebnisgesellschaft". Das Buch hat gute 800 Seite und gespickt mit Statistiken.

Hallo,

in der Konsumgesellschaft kaufen die Leute (Insbesondere Teenager zwischen 12 und 18 Jahren, als auch Studente/junge Leute zwischen 18 und 31) immer das neueste Handy, die "coolsten" Klamotten usw.

Jeder, der nicht das neueste Handy, usw hat wird von den anderen ausgelacht.

Die Leute kaufen es aber auch desahlb, weil die Werbung sie stark beeinflusst. Wenn die Leute hundert oder tausend-mal im TV sehen wie die Menschen die neuseten und schnellsten Autos fahren oder mit den neuesten Handys telefonieren, dann denken die Leute nach einer Weile dass sie das auch brauchen

Man kann es bei Teenagern besonders stark sehen: Jeder/Jede der/die nicht das neueste Handy, smartphone usw. hat, wird ein Außenausenseiter und steht im Grunde gennommen alleine da

MfG

Steven Armstrong

In ihrem ganzen Lebensstil vorwiegend auf die Sicherung und Steigerung des Konsums ausgerichtete Gesellschaft mit relativ hohem Wohlstand breiter Bevölkerungskreise.

Der Begriff Konsumgesellschaft bezeichnet in den Humanwissenschaften Gesellschaften, bei denen die Befriedigung möglichst vieler Bedürfnisse nur durch Konsum gegen entsprechende Bezahlung möglich ist

Mit Konsumgesellschaft ist gemeint, dass Wünsche künstlich durch Werbung in Form von Dauerberieselung geweckt werden. Es liegt also eine gezielte Manipulation durch Firmen vor, um so den Konsum künstlich anzustacheln. Auch isses so, dass in einer sogenannten Konsumgesellschaft viel Unnützes und Überflüssiges produziert wird, dass dann aber den Leuten aufgeschwätzt wird, im Sinne dass er das einfach bräuchte. Da die Kaufkraft geringer als das übersteigerte Warenangebot ist, wird eben mit Propaganda und angeheizten Modetrends, Modeshows nachgeholfen, auf dass der Umsatz steige und mit ihm die Profitmaximierung. Gerade der Spätkapitalismus zeichnet sich durch derlei Gebahren aus. Ungeniert behauptet er in dem Zusammenhang, dass alle Leute mächtig konsumieren können, also ein Wohlstand für Alle da sei.

Das ist die Beeinflussung der Gesellschaft durch Institutionen damit das Geld in Umlauf bleibt und alle am Anfang Glücklich , aber später frustriert sind.

Eine Gesellschaft die nicht nur aufgrund von Notwendigkeit, sondern vor allem auf der Suche nach Glück und Lebensfreude konsumiert.

Der Begriff Konsumgesellschaft bezeichnet in den Humanwissenschaften Gesellschaften, bei denen die Befriedigung möglichst vieler Bedürfnisse nur durch Konsum gegen entsprechende Bezahlung möglich ist. wiki

In der Konsumgesellschaft kaufen Leute Dinge, die sie nicht brauchen, mit Geld, was sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht leiden koennen. Ist leider nicht von mir. Alles Gute!

Eine Gesellschaft, in der enorm viel Geld in Konsumgüter investiert wird.

schau mal hier vorbei, sehr einfach erklärt ;) hat mir auch bei meiner präsentation darüber geholfen. hab sogar 15 pkt dafür bekommen.

Erlebnisgesellschaft - Definition
Link: [ dokumente-online.com/erlebnisgesellschaft-definition.html ]

Was möchtest Du wissen?