Konstruktionsbeschreibung Trapez!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Konstruktion Variante 1:

  1. Strecke a abtragen
  2. winkel beta
  3. strecke b
  4. winkel gamme (gleichgroß wie beta)
  5. strecke c (gleichgroß wie a)
  6. Punkte A und D verbinden = Strecke d

Konstruktion Variante 2:

  1. Strecke a abtragen
  2. beta abtragen
  3. Strecke b abtragen
  4. alpha (= beta)
  5. Strecke d
  6. C und D verbinden = Strecke c
Trapez - Konstruktion 2 Varianten - (Mathematik, Zeichnung, Trapez)

Das geht nicht, da ist eine Größe zu wenig gegeben (es sei denn, es sollte ein gleichschenkeliges Trapez werden).

Also noch mal: ihr müsst irgendwie ausgemacht haben, welche die parallelen Seiten sein sollen. Sonst kannst du nur mit einem Winkel und zwei Seiten bewaffnet zwei verschiedene gleichschenklige Trapeze malen. Siehe unten:

Gleichschenkliges Trapez - 2 Konstruktionsvarianten - (Mathematik, Zeichnung, Trapez)

Zur Konstruktion selbst: a zeichnen, Winkel beta abtragen, diesen Winkel auf die Seitenlänge von b verlängern --> Parallele kunstruieren und Winkel noch mal an passender Stelle abtragen.

0

Was möchtest Du wissen?