Konstanz, HNO Arzt ohne Termin besuchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

ich würde einfach vorbeigehen und sagen das es sich um einen Notfall handelt weil du solche Schmerzen hättest! Dann drücken die bestimmt ein Auge zu!

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rufst du nicht einfach dort an? Sie werden dir vermutlich sagen, dass du einen Termin brauchst, außer es ist ein Notfall, da du akute Schmerzen hast (bestehen ja anscheinend). Dann musst du aber mit langen Wartezeiten rechnen. 

Fraglich ist, ob es nicht auch ein Besuch beim Hausarzt als erste Instanz tun würde. Zumindest einfach Diagnosen (z. B. Mittelohrentzündung) wird dieser auch stellen können. Und du kommst mit Sicherheit dran. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo L.

für einfache Ohrenschmerzen sollte normalerweise der Hausarzt erster Ansprechpartner sein.

Hast Du Hausmittel (Wärmflasche, Zwiebelpäckchen, Erkältungstee, Salbe mit Ätherischen Ölen) und Nasentropfen zum Nase frei halten schon ausprobiert? In der Apotheke kann man auch Beratung bekommen.

Beim HNO-Arzt kannst Du vorher anrufen und dann zur Notfallsprechstunde kommen, wenn man Dich nicht gleich zum Hausarzt verweist.

LG und gute Besserung!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überweisung ist meistens nicht notwendig aber ich würde vorher kurz anrufen und fragen ob ich überhaupt vorbeikommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?