Konstantes Gewicht von 48kg mit 13 Jahren, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Wie sich der Körper entwickelt   ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Findest Du Dich da wieder?

Du solltest unbedingt zum Arzt, vielleicht findet der Dich wieder. Ein Leichtes Krafttraining wäre sicher gut - aber nicht mit Hanteln.

Kniebeugen, sit-ups. Klimmzüge, Liegestütze. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Also für einen Jungen ist das sehr untypisch. Geh mal zum Arzt, kann auch sein das du was hast (Soll jetzt nichts heißen!). Sonst vielleicht mehr Sport machen, dann baut der Körper paar Muskeln auf und die sind ja schwerer als Fett.

Wie viel du isst hat auch mit deinem Grundbedarf zu tun Bsp du isst 2000 kcal am Tag und hast diesen als Grundbedarf nimmst du nicht zu. Der Grundbedarf ist, was der Körper am tag an Energie braucht ohne sportliche Aktivitäten etc. also wenn du nicht über diese kcal zahl isst kannst du auch njcht zunehmen. 

alternative kannst du mal zum arzt gehen, ob eine schilddrüsen unterfunktion vorliegt. oder du googlest vorher erst mal die Symptome ob diese bei dir vorliegen. 

Wo ist das Problem? Du hast Normalgewicht. 

Dein BMI liegt bei 16,8. Bis einen BMI von 16,2 hast du Normalgewicht. Mit 13 Jahren sind die BMI Grenzen andere als die für Erwachsene. 

Wie kommst du darauf? du bist Perfekt etwas mehr 2-3 kg wären aber auch gut 11kg wäre zu viel!

Dankeschön aber laut dem BMI & einem Arzt bin ich im Untergewicht.

0
@Subscription

Nein bist du nicht. Du musst den Kinder BMI berechnen, nicht den für Erwachsene.

0

Ich ergänze mich: Ich befinde mich ebenso noch im Wachstum. Liegt es vielleicht daran?

11 kg? Dein Ernst? Mit der Größe und deinem Alter wiegst du sicherlich keine 60 Kilo. Du liegst vollkommen im grünen Bereich, mach dir keinen Kopf.

wenn man sich aber mit dem Gewicht unwohl fühlt? 

0

Was möchtest Du wissen?