Konstanter zu niedriger Muskelanteil, zu hoher Fettanteil?

1 Antwort

Schmeiß die Waage weg. Diese Waagen sind bestenfalls unzuverlässig. Das ist aber auch bekannt.

Letztendlich ist es aber egal, wieviel du wirfst. Wenn das Spiegelbild passt, ist es OK.

Wenn du wissen willst, wie dein Körper zusammengesetzt ist, hol dir einen Caliper für 5€. Die Benutzung ist zwar auch nicht ganz einfach, aber mit etwas Übung wird das.

Alternativ kannst du auch mal bei Google nach Bildern zum Körperfettanteil schauen. Da kannst du zumindest schauen, wo du stehst. Und mit dem Körperfett kannst du über den FFMI ausrechnen, wo du körperlich stehst.

In 4 Monaten habe ich 1.3kilo Muskelmasse und 1.4kilo fett zugenommen. Mein Gewicht hat sich um 3.5kg erhöht. Ist das viel Fett das ich zugenommen habe?

Bin weiblich, 26 Jahre alt, 171cm gross

Vergleich

BIA Messung 01.07.2016

Gewicht 54.7kg, Fettgewebe 13.3kg (24.3%), Fettfreies Gewebe 41.4kg (75.7%), Muskelmasse 27.7kg (50.6%), Grundumsatz 1403.9kcal

BIA Messung 28.10.2016
Gewicht 58.2, Fettgewebe 14.7 (25.3%), Fettfreies Gewebe 43.5kg (74.7%), Muskelmasse 29kg (49.8%), Grundumsatz 1435.3kcal

 

Ich war fast untergewichtig vor 4 Monaten, aber einen hohen Fettanteil. Ich sollte Muskeln aufbauen, um dann mein Fett zu reduzieren. Und jetzt habe ich 1.2 Kilo Muskeln zugenommen aber auch 1.3kg Fett, dass der Fettanteil auch um 1% anstieg.

...zur Frage

Zu wenig Muskelmasse, schädlich?

Hey,
Ich hab oft nix gegessen und hab dadurch sehr viel Muskelnasse verloren.
Ich mache keinen Sport und hab halt letztens meine Muskelanteil ausgerechnet, dieser liegt bei niedrig und mein Fettanteil is normal.
Ich esse wieder normal und gehe jeden Tag eine Stunde spazieren.
Kann man allein von der Ernährung noch etwas am Muskelanteil ändern?
Ich möchte generell bisschen mehr Muskelmasse aber auch nicht so viel Sport machen müssen.

...zur Frage

Muskelanteil nimmt ab / Fettanteil zu trotz Training

Hallo liebe Community :)

Ich trainiere nun seit circa 2 Monaten um an Muskelmasse zu gewinnen. Im Spiegel sehe ich auch schon Fortschritte, aber wenn ich mich auf die Waage stelle sieht das ganz anders aus. Bevor ich mit dem Training angefangen habe wog ich um die 69 kg bei einer Größe von 1,89. Laut der Waage hatte ich damals 48% Muskelmasse und ~ 13% Körperfettanteil. Jetzt wiege ich 73 kg, habe jedoch nurnoch ~46,8% Muskelmasse und ~ 15,5% Fettanteil. Woran kann das liegen?

Entweder ist die Waage schrott oder ich mache etwas falsch :o

...zur Frage

Wie kann ich Muskelmasse verlieren?

Ich will an Muskelmasse verlieren und meinen Körper insgesamt weicher erscheinen lassen. Es hat seine Gründe, die niemanden etwas angehen. Deshalb erspart euch ein "Warum" (nicht böse gemeint :P) Mein Plan dazu ist folgender:

Ich möchte durch eine starke Senkung der Kalorienzufuhr und folgender Gewichtsabnahme einen Muskelschwund erzielen. Wenn ich merke, meine Grenzen erreicht zu haben und Fortschritte zu sehen, werde ich umgehend wieder an Fett zunehmen, indem ich nach und nach wieder ein gesundes Essverhalten in die Wege leite. Dadurch wäre im Prinzip mein Muskelanteil geringer als vorher (weil sich die Muskeln nur durch Krafttraining, das ich nicht betreiben werde, wieder aufbauen können) und mein Fettanteil höher. Ich will dann auch wieder an mein Normalgewicht (60-65kg auf 170cm) kommen.

Klingt es alles realistisch oder vollkommen idiotisch?

...zur Frage

Körperfettanteil auf Waage bleibt gleich?

Ich betreibe sehr oft Sport (8-15mal pro Woche), sowohl Ausdauer, Kraft, als auch Intervalltraining. Zu Hause habe ich eine Waage, die mir auch die Musklemasse und den Körperfettanteil zeigt. Seit ich diese Waage habe bin ich stets auf dem gleichen Gewicht und auch am Körperfettanteil und Muskelanteil ändert sich nichts. Wenn ich jedoch in den Spiegel schaue habe ich das Gefühl, dass ich weniger speckig und deutlich definierter bin. Zudem habe ich auch schon deutlich an Kraft zugenommen. Wenn ich jedoch mal 2kg weniger wiege, habe ich laut meiner Waage auch gleich einen tieferen Körperfettanteil, dafür aber einen höheren Muskelanteil. Woran könnte dies liegen? Ist meine Waage nicht genau oder täuscht mich einfach der Blick im Spiegel?

...zur Frage

muskelanteil sinkt und fettanteil steigt.. warum? Wie BEHALTE ich meine Muskeln?!

hey! ich habe in den letzten tagen mal darauf geachtet udn habe bemerkt dass mein körperfett immer steigt und die muskelmasse sinkt. woran könnte das liegen?

wie behalte ich den muskelanteil? ich möchte keine muskeln anbauen sodern nur die behalten die ich momentan habe.. wie geht das am besten?

bin 17 jahre alt, 165 gross und wiege 55..

mein energiebedarf liegt bei 2355 ist es schlimm wenn ich nur 2300 kalorien zu mir nehme? passiert das weil ich nicht alle 2355 zu mir nehme??

wieviel KH, eiweiss und fett benötige ich um die werte des fettes und muskeln zu halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?