Konstant Schleim im Hals?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)
Ich denke es würde schon helfen, wenn du mehr Wasser trinkst, sodass sich der Schleim verdünnt und besser von deinem Körper wie normalerweise auch "weiterverarbeitet" werden kann. Ich habe gehört, dass das eine Ursache sein kann, wieso sich Schleim in den Bronchien ansammelt und du ihn schließlich aushusten musst.
Eine andere Ursache könnte eine Störung der Schleimhäute sein, da solltest du dich bei deinem Arzt untersuchen lassen, wenn viel Wasser trinken nicht hilft.
Wann hat es denn angefangen? Als du eine Grippe hattest? Husten? Oder einfach so?
Es kann auch einfach eine körperliche Reaktion auf Schadstoffe oder eine Art Allergie sein. Weißt du denn von einer Allergie, die du hast?

Ich hoffe, ich kann dir irgendwie weiterhelfen! ♡

~Rebecca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?