[Konsolen Paradies] Zahlung erstattet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo @Kyuro,

dazu habe ich in einem anderen Beitrag folgendes geschrieben, der leider gelöscht wurde:

WICHTIG! An alle:

Bitte ruft die Empfängerbank an! Und schickt eine Mail dorthin! Am besten sofort, wir dürfen nicht länger warten!

Hier die Kontaktdaten:
Caixa Bank Barcelona
Herr Alvaro Valera
Tel. 0034 93 591 7951 oder 0034 93 404 4682 (direkt zu Valera)
Mail: international.customer@caixabank.com

Ich habe gestern dort angerufen. Dort meldet sich jemand auf englisch. Als ich nach einem deutschsprachigen Mitarbeiter fragte, wurde ich mit Herr Lavera verbunden. Er spricht sehr gut deutsch und war super freundlich. Ein Kollege von ihm ist zu Silvester auch auf einen Betrüger reingefallen und hat viel Geld verloren, deshalb hatte er wohl viel Verständnis. Er bat mich, ihm eine Mail an die oben stehende Mailadresse zu senden, was ich umgehend gemacht habe. Er versprach mir, sich umgehend darum zu kümmern und das an die Filiale in Barcelona weiter zu leiten. Gleichzeitig bat er mich, nochmal mit meiner Bank zu sprechen und die um Kontaktaufnahme mit der spanischen Bank zu bitten. Auch das habe ich sofort gemacht. Meine Bank kümmert sich nun. Diesmal haben sie das sehr ernst genommen.

In der Mail sollte alles stehen, was Ihr bisher wisst. Ich habe folgendes geschrieben, mit dem Betreff "Überweisung auf Betrugskonto bei Caixabank". (Vielleicht auch fett Geldwäsche in den Betreff):

Sehr geehrter Herr Valera, 
herzlichen Dank für das freundliche Gespräch eben.  
Ich fasse nochmal zusammen, um was es geht. 
Leider bin ich auf Betrüger reingefallen, ich habe am 28.11.2015 Ware in diesem Onlineshop bestellt: (hier Link zu Konsolenparadies/Impressum einfügen).  
Den Betrag in Höhe von  326,50 Euro habe ich auf folgendes Konto überwiesen:  Kontoinhaber: KonsolenParadies Alexander Geilhaupt 
Konto: ES0621006625680701001301 
Bankverbindung: CAIXESBBXXX 
Mit diesem Verwendungszweck: Bestellung  (hier Bestellnummer einfügen) 
Nachdem ich auf meine Anfragen an den Shop keine Antwort erhielt und die Telefonnummer nicht erreichbar ist, wurde ich misstrauisch und habe bei Nachforschungen festgestellt, dass es sich um Betrüger handelt. Es gibt inzwischen  mehrere hundert Betrugsopfer. Offenbar gibt es auch einen Zusammenhang zu anderen Shops, wie beispielsweise richtertech.de. Die Seite ist inzwischen offline und jetzt machen die gleichen Betrüger mit der gleichen Masche unter anderem Namen und mit anderen Konten weiter. Bankkonten werden unter falschen Namen oder mit Hilfe von Strohmännern eröffnet. Die eingehenden Gelder werden dann sofort weiter verschoben.  
Es gibt zahlreiche Indizien für Betrug: Die angegebenen Adressen im Impressum sind falsch, die Adressen existieren nicht oder dort sind andere Firmen. Vermutlich ist auch der Name des Kontoinhabers falsch. Der Shop verwendet ein gefälschtes Logo von TrustedShops (hier Link zu TrustedShops einfügen). TrustedShops hat bereits Anzeige gegen die Shopbetreiber erstattet. Es ist nur Überweisung möglich, Kreditkartenzahlung geht angeblich gerade nicht. Es fehlt auch die Steuernummer und der Handelsregistereintrag.  
Es ist sehr wahrscheinlich, dass es sich hier um  Betrug im großen Stil handelt, vermutlich  GELDWÄSCHE!Ich werde heute noch Anzeige erstatten. Es liegen bereits zahlreiche Anzeigen von anderen Opfern gegen die Betreiber dieses Onlineshops vor. Bevor die Behörden allerdings tätig werden, vergeht viel Zeit. Bis dahin haben die Betrüger vermutlich schon das Konto leer geräumt. 
Ich bitte Sie inständig, das Konto dieser Bande zu sperren, damit wir Opfer unser Geld zurück bekommen. Es ist schnelles Handeln erforderlich, bevor die Betrüger das Konto leer räumen. Ich wollte für meinen zehnjährigen Sohn eine Playstation zu Weihnachten kaufen, darauf habe ich lange gespart. Und nun ist das Geld weg und eine Konsole hat er auch nicht. 
Bitte helfen Sie uns!  
Zahlreiche Infos zu dem Betrug finden Sie hier oder auch bei google:(hier habe ich Links zu den Beiträgen in diesem Forum, zum entsprechenden Beitrag im Forum von Computerbetrug und auktionshilfe eingefügt) 

Meine Bank habe ich bereits informiert, sie wird eine Rücküberweisung von Ihnen anfordern.   
Könnten Sie mich bitte über den Bearbeitungsstand informieren? 
Vielen Dank für Ihre Hilfe und ein gesundes, neues Jahr!  

Herzliche Grüße

Links kann ich hier leider nicht einfügen, das müsst Ihr selbst machen, siehe Anmerkungen in den Klammern. Ansonsten könnt Ihr das so übernehmen, wenn Ihr wollt. Es ist nur wichtig, dass Ihr schnell handelt! Wenn viele Mails und Anrufe zu dem Thema eingehen, wissen die, dass es ernst ist. Dann haben wir eine gute Chance, unser Geld wieder zu kriegen!

Und keine angst, Ihr könnt mit Herr Lavera deutsch sprechen und auch die Mail auf deutsch schreiben.

Lasst uns jetzt schnell handeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freebee05 05.01.2016, 11:40

P.S.: eine Nachricht von Konsolenparadies habe ich auch bekommen, dass meine Bestellung storniert und der Kaufbetrag erstattet wurde. Und eine Drohung, dass sie Strafanzeige stellen würden wegen Verleumdung. Angeblich wäre ihr Konto gesperrt worden. Es gibt erdrückende Beweise, dass das Betrüger sind. Erstattet Anzeige!

0
Kyuro 05.01.2016, 18:31
@freebee05

Hallo ich kann diese Nummer nicht anrufen vom valera

0
freebee05 05.01.2016, 18:52
@Kyuro

Hm, komisch. Ich habe die Nummer von jemand bekommen, vielleicht ist die falsch. Die erste geht aber definitiv. Dort habe ich gestern angerufen. Da wirst Du weiter verbunden. Einfach direkt nach Herr Valera fragen. Ich habe auf englisch (dafür reichts noch...) gefragt, ob jemand dort deutsch spricht. Da sagte sie erst nein. Dann sagte ich, dass mein Englisch nicht gut genug ist. Daraufhin hat sie mich weiter geleitet...

0
Kyuro 05.01.2016, 19:01
@freebee05

Bei mir kommt bei deiden diese Nummer wurde deaktiviert mehr nicht 

0
freebee05 05.01.2016, 19:05
@Kyuro

Ich habs gerade versucht, die Nummer ist aktiv. Was gibst Du denn ein? Das ist eine spanische Nummer. Du musst also unbedingt die beiden Nullen vorne mitwählen. Oder halt das + vor der Ländervorwahl 34. Vielleicht ein Zahlendreher? Die Nummer geht definitiv. Das ist die Zentrale der spanischen Caixa Bank.

0
Kyuro 05.01.2016, 19:18
@freebee05

Dann lässt mein Handy das nicht zu dort an zu rufen 

0
freebee05 05.01.2016, 19:51
@Kyuro

Dann hast Du Dein Handy für Auslandsanrufe gesperrt. Oder der Anbieter in Deinem Auftrag. Du musst die Einstellung ändern, dann klappt das. Oder ruf dort von einem Festnetzanschluss aus an. Ansonsten kannst Du auch einfach eine Mail da hinschicken, wie oben beschrieben. Habe ich auch noch zusätzlich gemacht.

0
freebee05 06.01.2016, 12:12
@freebee05

Hinweis: heute ist in Spanien und in einigen deutschen Bundesländern Feiertag. Das heißt, heute brauchen wir nicht auf unser Geld zu warten...

0
Dabstin 06.01.2016, 15:03

Hallo freebee05,

sorry, dass ich mich vorher nicht mehr gemeldet habe. Ich habe gerade eine Email in Englisch an die Caixabank geschickt. Hier die Vorlage für die Allgemeinheit:

Dear Sir or Madam,
I am writing to you because I got a victim of online Fraud. I transferred money to an account running on your bank. Here some information about that account:

Name: Konsolenparadies Alexander Geilhaupt
IBAN: ES06 2100 6625 6807 0100 1301

My bank account, which I transferred the money with is:

Name: ......................

IBAN: .......................

I found out, that under the name Alexander Geilhaupt were already created other bank accounts by criminals, also in the CaixaBank. I also contacted the person with that name; he told me, that is Personal-ID has been stolen.

I transferred the amount of ........€ to the described account to buy a Playstation 4, before I noticed, that everything which was written in the legal notice of the website was wrong. Logos has been faked with the aim to appear trustful to the victims.

After talking to other people, who ordered things there, it was obvious, that we got victims of criminals.

The website the criminals are using has the name "konsolenparadies.de". It´s noticeable, that before this paged appeared in the Internet, there was another page used for criminal intentions named "richtertech.de"; the design of the websites are very similar, so it might be the same persons, who put this up.

I estimate that hundreds of people also got deceived by those criminals. If you consider, that one transaction is about 300,00€ you can imagine how big the total damage is. So I ask you to check that account and to freeze it as fast as possible, so that at least some victims get there money back.  Besides I also went to the local police.

I recommend you to check out other accounts under the name Alexander Geilhaupt. It could be that there´s more than one account, which is used for criminal activities.

I read from other people, that they already contacted you and got support from a member of your staff named Señor Alvaro Valera. He speaks german and is already informed about this topic. It could help, if you would pass on this Email to him.

Thank you,
.................

1
Dabstin 06.01.2016, 15:11
@Dabstin

Für all diejenigen, die kein Englisch sprechen folgendes: 

Sinngemäß habe ich alles von freebee05 übernommen. Ich habe auch geschrieben, dass man schon bei der Polizei war, was jeder auch getan haben sollte. Zudem habe ich auch geschrieben, dass man diese Mail an Herrn Alvaro Valera weiterleitet (Ansprechpartner von freebee05; spricht Deutsch).

Ansonsten tragt im Text einfach eure Informationen da ein, wo die Punkte sind. Ist ziemlich eindeutig.

Ich hoffe mal, dass die Kommentare nicht schon wieder gelöscht werden.

Aufjedenfall mal ein fettes Danke an freebee05 für ihren Einsatz.

1

Hi Kyuro,
Das dürfte eigentlich bedeuten , dass sie dir den Kaufbetrag zurück überweisen und du somit keine Ware erhälst.
Würde mich interessieren ob du binnen nächster Woche dein Geld zurück erhälst oder nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kyuro 03.01.2016, 01:31

Mir erscheint die seite selbst ein wenig mysteriös. 

Hast du da schonmal bestellt? 

0
Eisteeshake 03.01.2016, 16:47
@Kyuro

Ja habe dort selbst bestellt, habe auch schon bezahlt, allerdings wenige Tage später storniert , weil ich stutzig geworden bin.
Warte gerade auf eine Antwort von denen :/

0
Kyuro 03.01.2016, 17:47
@Eisteeshake

Hm.....  

Die Antworten auch bei mir nicht!  

Und wenn ich Anrufe Dauer besetzt wenn ich das Geld nicht zurück bekomme zeige ich die Seite an. 

Die Polizei findet die schon und wenn du dein geld auch nicht zurück bekommst zeig sie auch anbesten an

1

Hallo , Mir ist genau das gleiche passiert .. würde gerne anzeige erstatten aber weiss nicht wie. Alexander Geilhaupt gehört in den knast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Ich wollte euch nur informieren, dass ich mein Geld wieder bekommen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freebee05 12.01.2016, 17:12

Hallo @Deniz58, das ist toll! Das freut mich für Dich. :-)
Magst Du erzählen, wie es gelaufen ist? Wann hattest Du überwiesen? Und von wem hast Du Dein Geld zurück bekommen? Von Konsolenparadies? Oder als automatische Rückbuchung der spanischen Bank? Hattest Du Anzeige erstattet? Kontakt mit der spanischen Bank aufgenommen? Einen Rückbuchungsantrag über Deine Bank gestellt? Wann ist das Geld eingegangen?
Das ist sicher für viele Geschädigte hier interessant. Dann können wir uns ungefähr ausrechnen, ob wir auch unser Geld wieder bekommen...

1
freebee05 12.01.2016, 17:16
@freebee05

P.S.: hab grad gesehen, dass Du am 2.1. überwiesen hast. Deshalb hast Du Dein Geld vermutlich wieder. Weil am 4.1. das Konto gesperrt wurde. Ich habe am 28.12. überwiesen...

0
Deniz58 13.01.2016, 14:06
@freebee05

Ich habe am 2.1 überwiesen und dann kontakt mit der spanischen bank aufgenommen und nebenbei versucht ob meine bank es mir zurückzahlt (Postbank) dort sagten die aber das sie mir das Geld wiedergegeben haben, weil es kein betrug war, aber das glaub ich denen nicht denn ich glaube eher das die spanische bank meine nachricht bekommen hat und die es dann zurück geschickt haben.

0
freebee05 13.01.2016, 14:42
@Deniz58

Hallo @Deniz58, wo sagten sie, dass es kein Betrug ist? Die spanische Bank? Oder die Postbank? Woher wollen die das wissen? Und wenn es kein Betrug war, hättest Du Dein Geld auch nicht wieder bekommen. Ist doch Blödsinn, was die sagen...

0
Deniz58 13.01.2016, 14:58
@freebee05

Die Postbank war das und ja das denk ich mir auch iwie :)

0
Massi0173 12.01.2016, 18:55

Hallo @Deniz58,

Ich habe am 29.12 überwiesen, aber habe noch kein Geld bekommen.

Von wem hast du denn das Geld bekommen?

Grüße

Massi

0

Hast du dein Geld mittlerweile zurück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch 'ne Betroffene. Ich werde gleich nach Feierabend zur Polizei und Anzeige erstatten.

Habt ihr schon gesehen? Seit heute ist die Seite down!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?