Konsiquenzen beim verlassen der berufsvorbereitungsmaßnahme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wiederholtes Abbrechen arbeitsfördernder Maßnahmen wird Kürzungen irgendwann zur Folge haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hypos2000
04.08.2016, 00:47

Das wäre zum ersten mal

0
Kommentar von Hypos2000
04.08.2016, 01:20

wenn man keinen Sinn in der Sache findet.. da kann man sich lieber selbstständig machen , das heißt selber recherchieren , da such ich mir lieber für dieses jahr einen nebenjob statt mir dort von 8-17uhr den arsch platt zu sitzen

0
Kommentar von herzilein35
04.08.2016, 11:09

Seit Montag gibt es keine Kürzungen mehr, sondern die Leistungen werden ganz eingestellt für 3 Monate. Die anktionen wurden rastisch erhöht. Auch wenn es leider für viele den Ruin bedeudet. Aber an sowas denkt unser Politikerkreis nicht nach ie gaben ja Geld.

0

Diese kannst du nicht einfach so abbrechen. Nur wenn ein begründeter Fall wie z.B. Antritt einer Ausbildung gegeben wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?