Konservendosen als Topfersatz?

6 Antworten

Nein. Wegen der Beschichtung innen an der Konservendosenwand. Die ist nicht dafür vorgesehen, dass man darin etwas kocht.

Nehme einen kleinen Outdoor-Kochtopf mit. Die wiegen nicht die Welt und man kann seinen "Kleinkram" / Kochutensilien darin verpacken.

Einige bewährte Beispiele, je nach benötigter Bauform. Die Töpfe sind üblicherweise in verschiedenen Größen zu bekommen:

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selber jahrelang draußen unterwegs

Sollte man nicht. Denn die Beschichtung ist dafür ausgelegt, dass der Inhalt der Dose im Vakuum frisch bleibt. Das ist keine Antihaftbeschichtung fürs Kochen.

Natürlich kannst du outdoor deine Ravioli ruhig auch in der Dose erwärmen und aufrühren.

Vermutlich wird sich dann einiges von der Dose mit dem Essen mischen.

Würde ich nicht tun solange es sich vermeiden lässt.

Warum nimmst du nicht einfach einen Tipf als Topf? 😅 die wiegen ja nun nicht so viel mehr

Was möchtest Du wissen?