Konservative Grundschulen?

10 Antworten

du solltest maschinen programmieren und keine kinder erziehen wollen,wenn du nicht selbst dazu in der lage bist.die verantwortung wälzt du auf die schule ab die sollen es richten und dann sollen folgsame robotermännchen raus kommen die alles machen was papa sagt.so eine zeit hatten wir schon in deutschland,die brauchen wir nicht mehr.erziehung erfordert geduld, wissen und mühe um ein kind zu einem selbstständigen menschen zu erziehen

Ich gebe dir zum Teil recht, wenn ich höre, wie der Unterricht an manchen Grundschulen heutzutage abläuft und von Lehrern, die den Schülern gar nichts mehr abverlangen, weil sie die nicht unter Leistungsdruck setzen wollen.

Aber dennoch halte ich die deutschen allgemeinbildenden öffentlichen Schulen für ganz gut. Und bevor du Dein Kind quer durch Deutschland schickst, würde ich das Kind ganz normal auf die Grundschule schicken, die für euren Wohnbezirk zuständig ist.

Vorsicht! Der isländische Troll-Beauftragte könnte Dich in die Schule schicken, am Ende gar 'ne Baumschule, der Du mit Sicherheit nicht gewachsen wärst. In Baumschulen soll's aber wachsen!

0

Allein die Annahme, dass die Schule für die Erziehung der Kinder verantwortlich ist, widerspricht einem konservativen Denkansatz (so wie ich ihn verstehe).
Glaubst du ernsthaft, dass verschulte Bootcamps aus Kindern gute Menschen machen?

An was für GRUNDschulen schicken Reiche ihre Kinder?

Bekannt ist, dass, wenn es möglich ist, die Reichen (und eigentlich auch jeder, der die Möglichkeiten dazu hat) ihre Kinder für die Uni gerne ins Ausland schicken, meistens nach England oder in die USA - und, sofern möglich, natürlich gerne insbesondere an Unis wie die LSE in London, Oxford, Cambridge in England oder die privaten Elite-Unis wie Harvard, Stanford, Princeton, Yale etc. in den USA.

Aber wie ist es für die Schulstufen darunter? Also Gymnasium und insbesondere Grundschule?

Gut, fürs Gymnasium kann ich mir auch vorstellen, dass Reiche ihre Kinder an Internate in der Schweiz, in England oder in den USA schicken - da kann man durch googeln auch die bekanntesten finden.

Aber mich nimmt es wirklich wunder, an welche GRUNDschulen schicken Reiche ihre Kinder?

Schicken sie die Kinder für die Grundschule auch an ganz normale, staatliche Schulen und dann später fürs Gymnasium und die Uni an die exklusiven Privatschulen?

...zur Frage

Warum ist Homeschooling verboten in Deutschland?

In vielen anderen Ländern ist es nämlich erlaubt un der Schulzwang ist nicht so streng. Warum nicht auch in Deutschland? Oder mögen die deutschen staatliche Bevormundung? Was ist so schlecht an Homeschooling, und warum muss die Schulpflicht so streng sein?

...zur Frage

Kind auf andere Grundschule schicken als es eingeteilt ist, geht das?

Hallo, obwohl unsere Kinder noch klein sind beschäftigt mich die Frage seit längerem.

Für gewöhnlich sind die Kinder je nach Straßenzug in dem sie wohnen in verschiedene Grundschulen eingeteilt. Nun gefällt mir das Konzept der Grundschule für die unsere eingeteilt sind nicht sonderlich gut. zB. schreiben nach hören und sprechen und das konsequent. Ist aber nur ein zB. Ich würde unsere Kinder gerne auf eine Grundschule schicken, die etwas weiter vom Heimatort entfernt ist, Fahrdienst kann mit einer anderen Familie geteilt werden. Außerdem haben sie bereits jetzt viel Kontakt zu den Kindern dieser "Wunschschule".

Kann mir jemand sagen wie man das plausibel durchbekommt? Bei der anderen Familie wohnt ein Elternteil im besagten Ortsteil, darum geht das, wäre bei uns aber nicht der Fall.

Liebe Grüße Svenja

...zur Frage

Warum stehen fundamentalistische Religionen Karikaturen kritisch gar mit Hass gegenüber?

Hallo,

Der Abschlag auf Charlie Hebdo und andere Exzess sind ein Indiz dafür, wie fundamentalistische Muslime ihren Propheten ehren und ihn anscheinend auch über Gesetz und Ordnung stellen.

Jetzt zur Frage was ist daran so schlimm, Wahrheiten einer religiösen Person oder Vereinigung in einer Karikatur darzustellen?
Mohamed hat z.B gemordet und zur welteroberung aufgerufen. Warum sollte man so einen Menschen nicht verabscheuen und das in Kunst widerspiegeln?

Muss sich was in der Gesellschaft ändern, damit religiöse nicht mehr "ausrasten" wenn man  künstlerisch Propheten und götter darstellt?

...zur Frage

KIND MIT LÄUSEN IN SCHULE

Hallo alle zusammen!

Die beste Freundin meiner Kleinen hat Läuse, geht jedoch trotzdem zur Schule. Der Läusebefall wurde von Lehrern wie vom Arzt, zu dem die Eltern das Mädchen geschickt haben, bestätigt - ein Attest liegt der Schule vor.

Nur leider weigern sich die Eltern zu akzeptieren, dass das Mädchen Läuse hat, behandeln sie dementsprechend nicht und schicken sie trotzdem seit Tagen zur Schule. Ich habe deshalb mit der Lehrerin geredet, doch die meint, man können die 7-jährige nicht einfach nachhause schicken, was natürlich absolut verständlich ist, nur verstehe ich nicht wieso ihre Eltern so faul sind, das Mädchen nicht einfach gegen Läuse zu behandeln und einfach zulassen, dass es ihre Mitschüler ansteckt. Meine Kleine was zwar, dass es ihrer Freundin nicht zu nah kommen darf, wenn sie ihren Kopf kratzt, aber das ist doch alles kein Zustand.

Meine Frage also: Wie kann man durchsetzen, dass die Eltern, die ja trotz Arztattest leugnen, ihr Kind hätte Läuse, das Kind gegen Läuse behandeln und es so lange, wie es absteckend ist, nicht mehr in die Schule schicken?!

Die Schule sieht sich machtlos gegen die Eltern und auch ich finde es schlimm, dass Eltern ihre Kindern mit unbehandelten Läusen in die Schule schicken und in Kauf nehmen, dass andere Kinder sich anstecken, bzw ihr Kind unter Läusen "leiden lassen".

Ein Gespräch mit den Eltern fand statt, doch sie leugneten strikt den Läusebefall ihres Kindes.

Ich hoffe jemand kann mir helfen!

Liebe Grüße, Mareike

...zur Frage

Sims schule

Ich habe bei meien sims mehrere kinder und auch die schule. Wie kann ich die kinder in die schule schicken und wie alt müssen sie dafür sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?