Konsequenzen von der Polizei wegrennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat es irgendwelche Konsequenzen wenn man jedesmal wegrennt?*

Außer, dass der Polizeibeamte sich möglicherweise Dein Gesicht merkt, hat dies keine Konsequenzen, jedenfalls keine rechtlichen. Strafvereitelung nur zum eigenen Vorteil ist nicht strafbar, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ist es auch nicht.

Na klar, das nennt man widerstand gegen Polizeibeamte und kann zur oder wird zur Anzeige gebracht. Falls er irgendwann erwischt wird und die Polizei Beweise gegen ihn hat kann seine Strafe erhöht werden. 

das nennt man widerstand gegen Polizeibeamte

Nein.

Erstens hieße es "Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte" und zweitens ist weglaufen kein Widerstand. Insoweit erleichtert auch hier ein Blick ins Gesetz die Rechtsfindung.

0

Soviel ich weiß: Du darfst wegrennen so schnell du willst, das ist nicht Strafbar wenn: Dich die Polizisten noch nicht irgendwas zu dir gesagt haben, wenn sie dich erwischen und du wegerannt bist weil du das Polizei Auto gesehen hast machst du dich nur Tatverdächtig sonst nichts.

Nein, die Flucht bzw. das Wegrennen vor der Polizei stellt keine Straftat dar.

Was möchtest Du wissen?