Konsequenzen von dealen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aufjedenfall Führerschein Sperre wenn er mit mehr gepackt wird

Es kommt auf die Menge an, mit der er erwischt wird, oder ihm nachgewiesen werden kann, wieviel er schon verkauft hat. Das kann im Einzelfall spürbare Strafen zur Folge haben. Leider werden bei uns Dealer zu sanft bestraft. Sozialstunden oder Arrest sind keine Strafen die nachhaltig sind. Wäre ich Richter, würde ich die ganze Härte des Gesetzes anwenden. Man muss bedenken, dass diese ganze Dealerei andere weiter in die Abhängigkeit treibt. Am Ende belibt es da nicht mehr nur beim Gras, sondern härtere Drogen werden verlangt.

Kommentar von MasterSnoopy
06.07.2016, 19:16

Das ist einer der witigsten Trollbeiträge, die ich heute gelesen habe xD

0

Mein Bruder hatte nur eine Geldstrafe... sie haben nicht alles gefunden ^^

Kommt auf die Menge an. Sozialstunden, wenn nicht sogar Arrest ist allemal drin.

Kommt drauf an mit wie viel er gepackt wird.

Kommentar von Prohpeht
27.06.2016, 20:55

Er ist nicht ganz dumm
Denkmal es würde nicht über die 10 Gramm gehen oder so

0
Kommentar von Janin66
27.06.2016, 20:56

Dann auf jeden Fall ne Anzeige und Geldstrafe oder Bewährung. Wenn er vorher bei den Cops unbekannt ist, auf jeden Fall kein Knast.

0
Kommentar von Janin66
27.06.2016, 20:59

Ich bin dann mal ehrlich und wurde auch schon erwischt und ich hab ne Anzeige und Geldstrafe bekommen ;)

0

Er würde natürlich in Haft kommen da dealen immer mit größeren Mengen von rauschgift verbunden ist. Du, der zeuge ist und es trotzdem nicht an die polizei meldet, müsstest auch sozialstunden oder eine geldstrafe büßen müssen.

Wenn du sein und dein Leben retten willst melde ihn anonym bei der Polizei

LG und gute besserung der Rauschgiftverachtende GegenRauschgift :)

Was möchtest Du wissen?