Konsequenzen Korruption

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die wirkliche Korruption laesst sich schlecht nachweisen und wenn, dann haben die Aufklaerer oft kein Interesse an Sanktionen...... Wenn die Oeffentlichkeit dann mal aufmerksam bleibt, werden im Vorfeld bereits Zahlungen ausgehandelt und so das Verfahren zur Einstellung gebracht. Korruption ist in den hoeheren Etagen an der Tagesordnung.das faengt bereits bei der Postenvergabe an............aber nur, wenn es Jemandem dienlich ist...siehe im Fall Wulff, kommt es zu Untersuchungen..... Aber eins kannst Du glauben....Zu einer Verurteilung wird es kaum kommen... Beim kleinen Mann sieht das allerdings anders aus.....Da sitzen viele kleine Wirtschaftgangster.......

Sorry, aber meines Wissens kennt das Gesetz den Begriff "Korruption" nicht. Das ist unberechtigte Vorteilsnahme wie auch immer.

faralda 14.03.2012, 18:05

ja das ist mir klar...darum habe ich das gesetz ja auch angehängt... vorteilsnahmen ist für mich ds gleiche wie korruption -.-

deine antwort hat mit meiner frage nun aber wenig zu tuen...

0

Was möchtest Du wissen?