Konnte Theresa May den Brexit stoppen?

5 Antworten

Sehr theoretisch, ja. Streng genommen kann jeder Mitgliedsstaat einen Antrag nach Artikel 50 jederzeit bis zum Tag vor dem Fristende ohne Vorankündigung zurückziehen. Sehr wahrscheinlich ist das allerdings nicht.

Die britische Regierung muß das Ergebnis der Volksabstimmung nicht umsetzen - sofern ihr die Mehrheit im Unterhaus folgt könnte sie durchaus.

May könnte auch ein neues Referendum durchführen, wenn sie ein bischen Deckung zu benötigen glaubt.

Sie ist aber eindeutig eine EU-Gegnerin, wird das also kaum tun.

Und aus EU-Sicht - seit ihrem Beitritt waren die Briten eher destruktiv als konstruktiv tätig, also sollen sie besser draußen bleiben, bzw. erstmal rausgehen.

Falls sie irgendwann wieder reinwollen sollte die EU die Bedingungen hart anziehen. Die Briten werden nämlich irgendwann feststellen, daß so ein kleines Ländle mit knapp 60 Mio Einwohnern (sofern die Schotten dann noch dazugehören) weltweit ziemlich schwierig dasteht.

Alternativ können die Briten ja mal in Washington anfragen, ob man sie aufnimmt...

Dieses 'kleine Ländle' bezahlt der EU mehr als irgendeines Land außer Deutschland.

1
@liesl1303

Die Volksabstimmung hat keinen gesetzlichen Macht, die Regierung mußte die Stimme der Bevölkerung nicht befolgen.

Theresa May war gegen der Austritt, meiner Meinung nach, bleibt sie so. Trotzdem hat sie sich entscheiden, die Wille des Volks durchzuführen.

0
@liesl1303

...außer Deutschland, genau! Und außer Frankreich! 

Die Beiträge beider Länder waren ziemlich gleich. 2015 hat F. mehr gezahlt, allerdings bekommt F. auch mehr zurück. Letztlich verändert sich der EU-Haushalt mit oder ohne GB nicht besonders.

Daß sich "kleines Ländle" nicht auf die EU, sondern auf die globale Stellung von GB bezog, ging aber eindeutig aus meinem Text hervor.

Global ist GB lediglich ein Mini-Player. Sogar Japan (mit doppelt so großer Bevölkerung u. Wirtschaft) hat da seine Schwierigkeiten.

Das ist aber Sache der Briten und muß uns nicht sonderlich interessieren.

0

Du kommst mit deiner Frage ein Jahr zu spät. Theresa May hat offensichtlich nicht die Absicht,  den Bexit zu stoppen.

Was möchtest Du wissen?