Konnen Drogenhunde E-shishas riechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die riechen feinste Spuren von Drogen auf die sie trainiert wurden. Selbst wenn es ein Geldschein ist den mal irgendwer mit Koksfingern angefasst hat und irgendjemand anderes diesen Schein in der Tasche hat.

Für die Shisha würde es bedeuten: Wenn da mal irgendwas drin war das unter die Kategorie Drogen fällt, dann kann es sein das der Spürhund dies riecht und darauf reagiert. Selbst wenn diese Shisha aktuell leer ist (denn Spuren sind dann dennoch vorhanden).

Aber eine E-shisha? Was hast du damit gedampft? Tabbakaroma? Dann passiert nix

0

Es sind Drogenhunde, keine Tabak- oder Nikotin- oder Batteriehunde. Natürlich können die es riechen, aber wenn sie nicht darauf trainiert sind, anzuschlagen, machen sie das auch nicht. Und warum sollte man Drogenhunde auf Zigaretten trainieren?

Naja es gibt Hunde die können Geld riechen ... Aber ich glaube nicht, dass die eine Shisha ohne Tabak riechen können. Wozu auch? Weder normaler Tabak noch die Shisha gelten als Droge.

Okay danke dann brauch ich mir keine Sorgen machen.

0

Moin, natürlich gibt es Hunde beim Zoll die auf Tabakprodukte ansprechen. Man kann Hunde auf fast alles ansetzen.

Aber: Was ist das Problem mit ner E-Shisha oder ner Packung Zigaretten? Beides ist erlaubt in UK - also hab nen schönen Trip und genieß das Wetter auf der Insel! :p

Wenn damit Drogen konsumiert wurden, dann befinden sich daran wohl auch Anhaftungen. Wenn nicht, braucht man sich ja keine Sorgen machen. ;-)

selbst wenn eine E-Shisha ist nichts Illegales und auch keine Droge also musst du dir darüber keine Gedanken machen

Pass auf, in der hälfte der E-Shishas ohne Nikotin ist Nikotin enthalten!!!

Was möchtest Du wissen?