Konnektivitätseinstellungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

dir wurde fehlerhaft eine ip adresse von deinem router zugewiesen oder gar keine. 1.stell den router auf DHCP(im Menue) 2.oder

Klicken Sie dazu auf Start - Arbeitsplatz und unter Andere Orte mit der rechten Maustaste auf Netzwerkumgebung.

Als nächstes klicke doppelt auf LAN-Verbindung und danach einmal auf Eigenschaften.

Suchen Sie in der Liste den Eintrag Internetprotokoll (TCP/IP) und klicken Sie doppelt darauf.

Aktivieren Sie die Option Folgende IP-Adresse verwenden und geben Sie darunter die IP-Adresse ein, beispielsweise 192.168.0.10.

Drücken Sie auf die [Tab]-Taste. Daraufhin wird automatisch die richtige Subnetz-Adresse eingetragen. In der Regel ist das 255.255.255.0.

Falls Sie einen WLAN-Router in Ihrem Netzwerk haben, geben Sie dessen Adresse unter Standardgateway ein.192.168.2.1.

Danach klicken Sie auf Ok und schließen das Fenster Eigenschaften von LAN-Verbindung mit einem Klick auf Ok.

Gruss

s3xYBoY24 12.07.2011, 20:12

werde das mal ausprobieren danke schonmal ;)

0
s3xYBoY24 12.07.2011, 20:34

Bei mir kommt dann aber die meldung:

Warnung - MehrereStandartgateways bieten Redundanz für ein einzelnes netzwerk ( wie z.B. ein Tintranet oder das internet). Die standatgateways funktionieren nicht richtig, wenn sie sich auf zwei seperaten netzwerken befinden ( ein gateway im intranet und das andere im internet). soll diese konfiguration gespreichert weden ?

Und das problem konnte noch nicht behoben werden, habe zwar alles gemacht wie sie es sagten..

0
s3xYBoY24 12.07.2011, 20:38
@s3xYBoY24

Und es kommt manchmal die meldung:

Warnung - Der standartgateway befindet sich nicht auf dem nestzwerksegment (Subnetz), das von der ip-adresse und der subnetzmaske definiert wurde.

0

Was möchtest Du wissen?