Konkreter Unterschied zwischen punktsymetrie und achsensymetrie?

1 Antwort

Eine Figur ist achsensymmetrisch, wenn es möglich ist, einen Spiegel so an eine Hälfte der Figur senkrecht zur Zeichenebene zu stellen, dass ihr Spiegelbild  und die andere Hälfte zur Deckung kommen.  

Eine Figur ist punktsymmetrisch, wenn sie einen Punkt hat, um den die Figur so um 180° gedreht werden kann, dass sie mit der Ausgangsfigur zur Deckung kommt.  
Man sagt auch, sie ist drehsymmetrisch.

Was möchtest Du wissen?