Konkrete Ziele des IS?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziele der IS- Führung:

  • verfolgen strategische Ziele:

     - religiös

     - militärisch

  • Religiös:

     - wollen Stärke und Ruhm des Islam wiederherstellen:

      *dafür 

wollen sie im eigenen Herrschaftsgebiet eine reine und strenge                Version des Islam verwirklichen

      *

dem Leben der sunnitischen Gläubigen einen Sinn geben 

      *die Sharia mit dem Schwert durchsetzen 

      *als Führer des Islams anerkannt werden

      - 

weltweite Ausbreitung des Islam und der Sharia-Normen:

      *

die Welt soll von anti-islamischen Kräften ‚gereinigt‘werden

      *andere Länder sollen von innen her angegriffen werden

      *ausländische Mächte sollen daran gehindert werden, sich politisch und            militärisch im Irak und an der Levante einzumischen

  • Militärisch:

     - 

wollen im Irak und an der Levante ein Kalifat errichten

     *

wollen die bestehenden Regierungen im Irak und an der Levante                       eliminieren

     *das eigene Territorium unter Kontrolle halten und 

stetig ausweiten 

     *die Zahl der Kämpfer und Anhänger steigern

     -die Kontrolle und Regierung dieses Kalifats:

     *soll als

 Islamischer Staat funktionieren 

     *soll Dienstleistungen für die eigenen Bürger erbringen 

     -d

ie Versorgung mit militärischen und zivilen Gütern soll gesichert werden

     -die innere Sicherheit soll aufrechterhalten werden 

     -der Anschein staatlicher Ordnung soll gewährleistet werden

Errichtung eines Kalifats auf Basis des Islam.
Andersdenkende werden dabei vernichtet oder zumindest unterjocht.
Ausdehnung der Herrschaft auf weitere Länder.

Danke für die Antwort!

0

Wie gut das zum größten Teil Muslime sterben was schon sehr Paradox ist im Sinne des Islams zu handeln...

0

Globales Kalifat, das nach der fundamentalistischen Deutung des Islam funktioniert.

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?