konjuntiv 1 und 2 .. bitte erklären

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rechts oben in der blauen Leiste steht " Rat suchen in über 20 Mio. Fragen & Antworten" - dort im weißen Feld gib "Konjunktiv" ein, denn du bist wahrhaftig nicht die Erste, die das fragt..

S e h r ausführlich mit vielen Beispielen ist z. B. die 3-teilige Antwort von Eleonore auf

http://www.gutefrage.net/frage/unterschied-konjunktiv-1-und-konjunktiv-2

Konjunktiv 1+ 2 sind Möglichkeitsformen..Indikativ ist ein Fakt so zusagen..

Indikativ: Sie hat Recht .. und ich habe Recht

Für den Konjunktiv 1 nimmst du einfach die Grundform und folgende Endungen: e, e, e, en, en, en

Indikativ 1: Sie meint, sie habe Recht.. und ich denke, ich habe Recht..

Wenn der Satz mit dem Indikativ übereinstimmt.. (Beispiel Satz 2), nimmst du das Konjunktiv 2

Dieses wird mit der Vergangenheitsform gebildet und den gleichen Endungen..Ausser.. wenn nach dem Vokal ein Konsonant kommt, wird aus a o u, ä ö ü

Konjunktiv 2: Ich meine, ich hätte Recht..

Es gibt noch wenige Ausnahmen wie: sein, ich sei, du seist etc.. bzw. ich wäre, du wärst.. usw..

Was möchtest Du wissen?