konjunktiv 1 , indirekte rede hilfe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man wiedergeben möchte, was jemand gesagt hat, verwendet man die indirekte Rede. Die Personalform des Verbs steht im Konjunktiv 1. Der Konjunktiv 1 wird durch den Stamm des Verbs( Infinitiv ohne -en) und die entsprechende Personalendung gebildet. Oft wird an den Wortstamm ein e angefügt, z.B :,, kommen ''-> ,,er komme '' ,, haben '' -> ,,du habest '' In deinem Fall würde es dann heißen : Lydia sprach zu Martin sie bliebe hier stehen Aber ich kann nicht versprechen, dass der Satz 100 % richtig ist Ich hoffe es hat dir geholfen, ansonsten frag deine Deutschlehrerin oder jemanden aus der Klasse, ob er dir das erklären kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viktoria116
03.12.2013, 21:03

Muss mich korrigieren : Lydia sprach zu Martin, dass sie hier stehen bliebe

0

lydia sagt zu Martin, dass sie hier stehen bleibe.

Konjunktiv 1: indikativ Präsens+e am ende..... es gibt ausnahmen

Indirekte Rede: dass- satz: Lydia sagt zu Y, DASS er sie stehen bleibe.

Hoffe ich konnte helfen

MFG

Nicelby13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cat01230123
03.12.2013, 20:48

danke MFG back

0

Was möchtest Du wissen?