Konjugation von sequi

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bedenkst, dass "qu" in Wirklichkeit "kw" gesprochen wird, stimmt deine Regel wieder. :)

Die "Regel" wurde nicht absolut nach dem aufgestellt, was wir heute einen Vokal nennen, sondern richtet sich nach dem realen "Lautwert" eines Buchstabens.


LG
MCX


okay danke da habt ihr recht ( :

1

okay, dann hab ich auch ne Frage. Ist meine Antwort dann falsch? Ich hab gesagt es wird wie q gesprochen...stimmt ja nicht. Da ist doch genau wie x < ks und z < ts, oder? Da sind wir wieder bei Metrik :D

0
@DieChemikerin

Ist meine Antwort dann falsch?

Ich habe nicht verstanden, was du sagen wolltest, weil es den Buchstaben "q" ja alleine nicht gibt. Letztendlich hast du aber Recht, wenn du sagst, dass es sich wie in der Metrik verhält mit x und so weiter.

LG

MCX

2

Hey,

die Stammformenreihe von sequi ist sequi, sequor, secutus sum

Der Wortstamm endet zwar auf qu, aber das wird einfach wie q gesprochen. Vielleicht deshalb. Ein wirklicher Grund ist nicht erkennbar, merke dir, dass es einfach so ist ;)

LG ShD

Latein: Formen der konsonantischen, gemischten und i-Deklination unterscheiden

Hallo,

generell wird ja immer gesagt, dass am am Genitiv erkennen kann, zu welcher Deklinationsklasse ein Substantiv / Adjektiv gehört. Das macht ja bei der a und o Deklination auch Sinn:

amicus, amici --> o-Deklination

serva, servae --> a-Deklination

aber was ist bei der 3. Deklinationsklasse, da endet schließlich der Genitiv immer auf is, sei es jetzt in der konsonantischen, gemischten oder i-Deklination. Wenn ich also Vokabeln lerne und da ist ein Genitiv mit is angegeben, woher weiß ich dann, nach welcher Deklination ich sie deklinieren soll? Nach der konsonantischen, gemischten oder der i Deklination?

Danke und liebe Grüße, Milly

...zur Frage

Im Lateinischen: (kurz)-i-Konjugation und gemischte Konjugation dasselbe?

Ist im Lateinischen die sogenannte (kurz)-i-Konjugation und die gemischte Konjugation dasselbe oder sind das unterschiedliche Konjugationklassen?

...zur Frage

Latein - Formen - Frage beim Wortstamm

Hallihallo, ich würde gerne wissen, jedenfalls wenn es irgendeiner von euch weiß, was im Lateinischen bei den Verben der Unterschied von der e-Konjugation und der konsonantischen Konjugation beim Wortstamm ist. Also, falls irgendeiner das von euch weiß, immer raus damit !!!

...zur Frage

Latein Perfekt, wie erkenne ich welches Wort das ist?

Ich habe ziemlich bald Latein Klausur und leider folgendes Problem... ich verstehe das Folgende... es gibt 5 Konjugationsklassen im Lateinischen: a-Konjugation zB amare e-Konjugation zB monere konsonantische Konjugation: zB audire Mischkonjugation i-Stämme (Ich weiß jetzt für jede Klasse ein Beispiel, ist auch nur ein Freifach) Auf jeden Fall ist mein Lateinbuch relativ schlecht aufgebaut.. Ein Kapitel umfasst ca. 4 Seiten, wobei immer wieder neuer Grammatikstoff hinzukommt... Jetzt habe ich folgendes Problem, es kommen in zwei Kapitel, die 8 Seiten umfassen, zwei neue Zeiten hinzu Perfekt und Präteritum (wobei das Präteritum scheinbar noch leicht zu verstehen ist mit -ba- Bindung und außer der a-Konjugation immer ein e vor der Bindung mit Endungen m, s, t- mus, tis, nt) Gut aber jetzt wird es beim Perfekt lustig.. a-Konjugation hat eine -av- Bindung e-Konjugation hat eine -u- Bindung kons. Konjugation (und jetzt wird es schwer) verschieden... i-Konjugation -iv- Mischkonjugation verschieden jetzt kann sich ein Wort komplett verändern? Wie erkenne ich dann bitte welches Wort das ist wenn das im Perfekt komplett anders ist als normal? Ich habe irgendwas von einem Perfektstamm gelesen... Könnte mir da bitte wer die Logik dahinter erklären?

...zur Frage

Woher weiß man zu welcher Konjugation ein Verb gehört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?