Konflikt zwischen Saudi Arabien und Iran?

2 Antworten

Russland versucht den Konflikt zwischen Iran und Saudiarabien zu schlichten. Deutschland wird auf den Konflikt gar nicht reagieren, weil es außerhalb der Kompetenz von Deutschland liegt sprich Souveränität. Ich glaub nicht das der Konflikt zwischen den beiden Ländern zum krieg führen wird, weil beide Länder haben doch zu viel zu verleren. In Jemen versucht Saudiarabien ihren Macht status Qou zu erhalten dabei geht es um Öl, damit keiner den Saudis die Öl-Reserven in Jemen streitig macht, außerdem gibt es im Osten Saudiarabiens viele Schiieten und viele Ölquellen die an den Jemen grenzen, die Angst der Saudis um den Machtverlust ist riesig daher der Krieg in Jemen.

das ist kein konflikt zwischen dem iran und saudi arabien - das ist ein konflikt zwischen den verschiedenen lagern des islam. dieser konflikt ist uralt und wird noch lange andauern .... 

bei uns gab es jahrhunderte lang das gleiche zwischen katholanern und prostestaniern!

das passiert wenn menschen doof sind und davon ne menge!

Wieso ist der Westen (vorallem die USA) mit Saudi-Arabien verbündet und mit dem Iran verfeindet, obwohl der Iran demokratischere (verhältnismäßig) Strukturen?

aufweist, und die Menschen dort doch deutlich freier leben und denken? (Der Iran wird ja vorallem wegen seiner umdemokratischen und menschenrechtsverletzenden Politik kritisiert. Natürlich auch weil er den Nahen Osten destabilisiert...aber tuen das die Saudis nicht auch)

...zur Frage

Wann wird Israel gegen Iran und Hisbollah kämpfen?

Israel hat sich die letzten Tage auf einen Krieg mit Iran und Hisbollah vorbereitet. Die Vorbereitungen sind nun beendet. Ein Sprecher sagte:" was Israel im 2. Libanonkrieg in 33 Tagen geschafft hat, schafft es jetzt in 48-60 Stunden". Außerdem hat Israel von der BRD vor kurzem 3 neue U Boote bekommen(die Israel mit Atomwaffen bestücken kann). Auch die Hisbollah hat in Syrien an der Seite von Russland und Iran eine Menge dazugelernt und wird nach wie vor vin Assad und Iran unterstützt. Iran strebt es an, durch den "schiitischen Halbmond" de facto an der Grenze zu Israel zu sein, unter anderrm mit der Hilfe von Assad, Hisbollah und Hashd Al-Shaabi. Dann wäre ein Krieg zwischen Iran und Israwl nur eine Frage der Zeit. Übrigens hat Israel die Beziehung zu Saudi-Arabien heimlich verbessert. Ein saudischer Kronprinz war vor kurzem in Israel. Auch Saudi-Arabien sieht Iran als Erzfeind. Saudi-Arabien hat vor kurzem von Russland S400 bekommen. Alle Beteiligten sind für einen Krieg bestens gerüstet. Wer würde den Krieg gewinnen: USA/Israel/Saudi-Arabien oder Iran/Assad/Russland/Hisbollah?

...zur Frage

Warum streiten sich Sunniten und Schiiten in Afghanistan?

Hey Leute, ich muss morgen einen Kurzvortrag in Geschichte darüber halten, weshalb sich eigentlich Sunniten und Shiiten in Afghanistan bekriegen. Ich weiß nur, dass es in Saudi-Arabien der Fall ist, dass der Konflikt bereits nach dem Tod des Propheten Mohammeds (s.a.v.) entstand, als man unterschiedliche Ansichten hatte und sich nicht einig war, wer der Nachfolger Mohammeds (s.a.v.) sein soll. Aber weshalb genau besteht der Konflikt jetzt in Afghanistan? Ich konnte nicht so richtige Informationen dafür finden.

...zur Frage

Ist Russland an allem schuld?

Wenn ich mir die heutigen Konflikte angucke, denn ist es Russlands Schuld, dass diese begonnen wurden oder nicht enden (jedenfalls so wie es dargestellt wird).

Syrien-Konflikt: Russland unterstützt Assad und bietet somit keine Chance für die westlichen Mächte, Assad zu zerschlagen, um den Krieg zu beenden. Solange Russland dort interveniert, kann man den Bürgerkrieg nicht beenden, ohne einen neuen Konflikt mit Russland anzuzetteln.

Ukraine: Nach dem Euromaidan begann Russland mit der Annektierung der Krim und dem Ukrainekrieg (von dem traurigerweise kaum jemand weiß) und hat letztendlich einen nicht rechtlichen Konflikt ausgelöst, wo sie auch wieder auf der falschen Seite stehen.

Jetzt mal ohne irgendwelche Verschwörungstheoretiker, die sagen Bush ist an allem schuld. Wenn wir nur von den Fakten ausgehen, dann stimmt es doch oder nicht? Russland macht mehr Probleme als dass sie etwas bringen.

...zur Frage

Was genau hat Russland für ein Problem mit der Ukraine? Warum ist da Krieg? Bitte genau erklären

Was genau ist da eigentlich los? Im Internet wird es komisch erklärt. Bitte so erklären, dass man es verstehen kann und bitte nichts auslassen, da mich das Thema sehr interessiert.

...zur Frage

Somalia oder Jemen (für die 5.PK)?

Hallo erstmal, ich bereite meine Problemfrage für die 5. PK vor, und möchte umbedingt auf teilweise (von unseren Medien) ignorierte Thematik hinweisen. Nun mein erster Gedanke war jetzt der Jemen, indem es stark verallgemeinert nur 3 Konfliktparteien gibt: 1. der Saudi-Arabische geführte Verbündnis, (Koalition) der gegen die 2. Huthis im Jemen (Rebell Partei) operiert und nicht zu vergessen, 3. AL-KAIDA/ISIS die fast den ganzen Ost Jemen besitzen. Dieser ganze Konflikt übt sich letzlich auf die unschuldige, schon ohne hin verkrippelte, auf Hilfe angewiesende ZivilBevölkerung, indem Saudi Arabien am meisten Schaden mit seinen Streubomben anrichtet, die von der UN noch gerechtfertigt werden und von unseren exportierten Waffen ausgeführt werden (hauptsächlich von USA, aber trzdm)..

Nun in Somalia ist es der Fall, dass die Schuld an dieser misslichen Lage die internationale Gemeinschaft ist.. Das Land ist von Hunger geplagt, die NO Gewässer sind mit Atommüll infiziert, der die nächste Generation verkrüppelt. Es gibt keine stabile Regierung, sodass dies in ein Land resultiert, dass hauptsächlich aus Clans besteht (also wie eine Hood, nur im Landesformat). Die Menschen an der Küste können ihre Arbeit als Fischer nicht wahrnehmen da grieschische, italienische Schiffe usw. die Fische im somalischen Meer mit großen Stil und Fischernetzen leer fischen. Die Fischer sind anschließend so verzweifelt dass sie sich ander finanzieren müssen. Diese Menschen kennen wir heute als Piraten die aus Gier (man verdient als Pirat mehr Geld als man denkt) weiter kapern. Diese werden von Investoren außerhalb (USA) investiert und unterstützt (verrückt). Diese ganze instabile Sicherheitslage, für die die ein teil der Bevölkerung Schuld ist, führt dazu, dass man den Menschen Vorort nicht helfen kann.

Nun ich kann mich nicht zwischen den beiden entscheiden, was findet ihr interessanter, welches Problem ist am herausstechesten und welches Land würdet ihr nehmen, ich bin am verzweifeln..

Meine Problemfrage wäre: "Somalia/Jemen - failed State, ein aussichtsloser Kampf um frieden?"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?