Konflikt - demografischer wandel, dennoch hohe jugendarbeitslosenquote - wie hängt das zusammen?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider sind viele Jugendliche in Augen der potentiellen Arbeitgeber nicht ausbildungsreif.

Es mangelt häufig an Grundkenntnissen. Auch die Bereitschaft JEDEN TAG pünktlich zu erscheinen, haben viele bereits durch entsprechende Eintragungen in ihre Schulzeugnisse als fragwürdig aussehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahrplanspezi
22.05.2014, 14:17

Das kann zwar sein, betrifft doch aber nicht alle. Wenn man einen zweiten Aspekt mit ein bezieht - der Wegzug - nationale Mobilität der jüngeren Menschen, die, die sich durch gute Leistung/ ein Studium für entsprechende Arbeitsplätze eigenen ziehen aus einigen Regionen weg...

0

Also demografischer Wandel ist ja bei uns nunmal dass es immer mehr Ältere und weniger Jüngere gibt. so und da fängt es ja auch schon an. Überlege doch mal wieviele junge Leute für die Älteren Sozialversicherungen zahlen müssen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe kommen glaube ich auf drei junge Leute 10 Ältere (das war vor 3 Jahren so, kann sein dass sich das schon geändert hat). Allerdings sind mit den Älteren ja auch immer viele Ältere auch in den Jobs, die Rente wurde in den letzten Jahrzenten immer weiter erhöht, also bis man ins Rentenalter kommt, sodass jetzt die die vor 10 Jahren mit ihrem jetzigen Alter schon längst in Rente gegangen wären, jetzt noch arbeiten. viele Unternehmen nehmen auch gerne Erfahrene als auszubildende. Was langsam aber sicher dazu führen könnte, dass Ausbildungsplätze rar werden und es so immer weniger ausgebildete Arbeiter gibt. Außerdem studieren mittlerweile soviele Menschen lieber als eine Ausbildung anzufangen, dass diese auch später erst in Rentenkasse z.b. einzuzahlen, was eine geringere Rente ergibt, dafür muss die nächste Generation dann aufkommen. Es liegt also nicht an einem Grund sondern es gibt viele verschiedene Gründe. Hoffe ich konnte etwas helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummst
06.03.2014, 00:39

hast die frage nicht verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?