Konfirmations Einladung... Was soll ich schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie feierst du deine Konfirmation? Einladungen werden sich immer ein wenig nach deiner Art zu Feiern richten. Aber am wichtigsten ist, dass die Gäste über alles Wichtige gut informiert werden. Wenn du die folgenden Fragen mit einbeziehst, steht einer gelungenen Einladung zur Konfirmation fast schon nichts mehr im Wege.

Was findet statt?

An welchem Tag und Uhrzeit?

Gibt es einen besonderen Ablauf?

An welchem Ort und wie finde ich dahin?

Gibt es für mich etwas Besonderes zu beachten?

Beispiele und mehr Informationen findest du unter http://www.fest-und-feiern.de/einladung-zur-konfirmation (auch Quelle)

Vielen Dank. Auch wenn Du alles kopiert hast. Es ist eine Super Seite, die mir sehr weiter geholfen hat. =) lg

0
@engelanddevil

Lieber gut kopieren als schlecht selbst erfinden. Aber ich habe in der Tat Karten selber gemacht. Außen habe ich farbigen Karton genommen und einen Bogen edles Transparentpapier in den Karton eingelegt, so dass auf der linken Seite das Bild des Kindes war (war eine Kommunion) und auf der rechten Seite der Text. Alle haben sich total darüber gefreut.

0
@teddybaeruj

Vielen Dank für das Kompliment. Danke noch für den Gestaltungstipp. Hab ihn erst heute gesehen. Ich denke, meine Einladung ist echt gut geworden.

0

Nicht viel, schreib einfach, dass du dich freuen würdest, sie auf deiner Konfirmation begrüßen zu dürfen. Den Rest reißt du dann mit einem schönen Layout raus ;) Lg.

  • Eine kurze Einladung zur Konfirmation:

Lieber oder Liebe.....,

Ich/Wir möchte dich/Euch herzlich zu meiner Konfirmation am 30. Mai 2007 einladen.

Um 12:00 beginnt der Fest-Gottesdienst in der Matthäuskirche. Anschließend treffen wir uns bei Kaffee und Kuchen im Gasthof " Blauer Reiter" in der Elsenstr. 30.Ich würde mich freuen, dich/Euch Ende Mai zu sehen. Bittegib/gebt Bescheid, ob du/Ihr kommen wirst/werdet.

Liebe Grüße ............

Was möchtest Du wissen?